1. 1
    Bedeutung: Denken
    Bedenken Nachdenken
  1. 15
    Bedeutung: Erwägung
  2. 16
    Bedeutung: Abwägung
  3. 17
    Bedeutung: Besinnung
  4. 20
    Bedeutung: überdenken
  5. 22
    Bedeutung: erwägen
  6. 24
    Bedeutung: durchdenken
  7. 25
    Bedeutung: vergegenwärtigen
  8. 29
    Bedeutung: nachsinnen
  9. 33
    Bedeutung: Denkvorgang
    Nachdenken Denkvorgang
  10. 34
    Bedeutung: Denkarbeit
  11. 35
    Bedeutung: tüfteln
  12. 36
    Bedeutung: beratschlagen
  13. 37
    Bedeutung: Überlegung
    Bedenken Nachdenken Abwägung
  14. 40
    Bedeutung: sich ausrechnen
  15. 42
    Bedeutung: Ideengang
    Nachdenken Ideengang
  16. 43
    Bedeutung: Gedankenreihe
  17. 44
    Bedeutung: Gedankenkette
  18. 45
    Bedeutung: Gedankenfolge
  19. 46
    Bedeutung: Gedankenarbeit
    Nachdenken Gedankenarbeit

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für nachdenken

  • das opfer
  • optimalfall
  • grübel
  • deepl
  • im im
  • nachdenk
  • seinen willen
  • nicht verteidigen
  • erwachsenwerden
  • standfuß
  • in denen
  • mit sich selbst beschäftigen
  • nicht verzagen
  • bis dato
  • digitalisierung
  • einen text zur niederschrift vorsprechen
  • jahrtausenden
  • nachzudeken
  • nachdenen
  • hoffnungsvollen
  • jm schuldig bleiben
  • stelbständigkeit
  • robotik
  • zu großen teilen
  • knarschen
  • ergaenzt
  • fragen angeregt
  • zum nachdenken
  • ermuntern sy
  • offensichtlich sein
  • nachdencken
  • nachdencen
  • nakhdenken
  • nahcdenken
  • nachdeenkeen
  • naachdenken
  • nachddenken
  • nachhdenken
  • nachdenkken
  • nacchdenken
  • nnachdennkenn
  • machdemkem
  • achdenken
  • nachdenke

Fragen und Antworten

Die beliebtesten und damit meist verwendeten Synonyme für "Nachdenken" sind:
  1. Bedenken
In der rechten Sidebar finden Sie für Nachdenken eine rote Flagge. In dem Menü können Sie für Nachdenken neue Vorschläge hinzufügen, nicht passende Synonyme für Nachdenken melden oder fehlerhafte Schreibweisen überarbeiten.
Wir haben 619 Synonyme für Wort. Die korrekte Schreibweise ist nach·den·ken. Außerdem findest du Wörter die Vor und Nach Nachdenken stehen, Zeitformen und verschiedene Bedeutungen.

nachdenken - Verb

nach·den·ken
[ˈnaːxˌdɛŋkn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
nachdenkend
Partizip II
nachgedacht
Imperativ
Singular: denk(e) nach!
Plural: denkt nach!
Präsens (Indikativ)
ich denke nach
du denkst nach
er/sie/es denkt nach
Präteritum (Indikativ)
ich dachte nach
du dachtest nach
er/sie/es dachte nach

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Nachdenken
  • anderes Wort für Nachdenken
  • Bedeutung von Nachdenken

beliebte Synonyme