1. 2
    Bedeutung: abschirmen
  2. 3
    Bedeutung: aufpassen
  3. 4
    Bedeutung: vorsichtig sein
  4. 5
    Bedeutung: sich vorsehen
    achtgeben sich vorsehen
  1. 6
    Bedeutung: sich in acht nehmen
  2. 7
    Bedeutung: auf Wacht sein
    achtgeben auf Wacht sein
  3. 8
    Bedeutung: auf der Hut sein
    achtgeben auf der Hut sein
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für achtgeben

  • kompleks
  • hoiiand
  • darauf acht geben
  • dokma
  • hinkommen n
  • überlegungen
  • achtgeben auf
  • zum hervorschein bringen
  • akhtgeben
  • ahctgeben
  • achtgeebeen
  • aachtgeben
  • achttgeben
  • achtggeben
  • achhtgeben
  • acchtgeben
  • achtgebben
  • achtgebenn
  • achtgebem
  • chtgeben
  • achtgebe

achtgeben - Verb

acht·ge·ben
[ˈaxtˌɡeːbn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
achtgebend
Partizip II
achtgegeben
Imperativ
Singular: gib acht!
Plural: gebt acht!
Präsens (Indikativ)
ich gebe acht
du gibst acht
er/sie/es gibt acht
Präteritum (Indikativ)
ich gab acht
du gabst acht
er/sie/es gab acht

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für achtgeben
  • anderes Wort für achtgeben
  • Bedeutung von achtgeben

beliebte Synonyme