1. 9
    Bedeutung: falsifizieren
  1. 20
    Bedeutung: das Gegenteil beweisen
  2. 21
    Bedeutung: verreißen
  3. 26
    Bedeutung: die Kräfte beanspruchen
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entkräften

  • entkäften
  • entkräftigen synonym
  • multidisziplinarität
  • viel diskutiert
  • entkräten
  • verbesseren
  • entkräftigung
  • entkrätigen
  • entkraften
  • dorfuni
  • meander
  • bekräften
  • phänomene
  • tragende
  • entkäftet
  • entkräftn
  • in den hintergrund treten
  • sachbearbeitet
  • dreh deinen film
  • entkräftend
  • entkraeften
  • argumente
  • ensttehung
  • blümchenkleid
  • diesagenimmerichbininmeinzimmer
  • updaten
  • entkräpftigen
  • angesprochen
  • subsumieren
  • ausargumentieren
  • entckräften
  • entcräften
  • eentkräfteen
  • entkrräften
  • enttkräftten
  • entkräfften
  • entkkräften
  • enntkräftenn
  • emtkräftem
  • entkräphten
  • ntkräften
  • entkräfte

entkräften - Verb

ent·kräf·ten
[ɛntˈkʁɛftn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
entkräftend
Partizip II
entkräftet
Imperativ
Singular: entkräfte!
Plural: entkräftet!
Präsens (Indikativ)
ich entkräfte
du entkräftest
er/sie/es entkräftet
Präteritum (Indikativ)
ich entkräftete
du entkräftetest
er/sie/es entkräftete

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entkräften
  • anderes Wort für entkräften
  • Bedeutung von entkräften

beliebte Synonyme