1. 2
    Bedeutung: schlüpfen
    schlüpfen krabbeln
  2. 3
    Bedeutung: gleiten
  3. 4
    Bedeutung: kriechen
  4. 5
    Bedeutung: rutschen
  1. 6
    Bedeutung: schleichen
  2. 7
    Bedeutung: krabbeln
  3. 8
    Bedeutung: kribbeln
  4. 9
    Bedeutung: jucken
  5. 10
    Bedeutung: robben
    kriechen krabbeln
  1. 11
    Bedeutung: steigen auf
  2. 12
    Bedeutung: sich schlängeln
  3. 13
    Bedeutung: sich hinschleppen
  4. 14
    Bedeutung: sich ducken
  1. 15
    Bedeutung: dahinschleichen
  2. 16
    Bedeutung: dahinkriechen
    krabbeln dahinkriechen
  3. 17
    Bedeutung: emporklettern
  4. 18
    Bedeutung: krauchen
    krabbeln gramseln
  5. 19
    Bedeutung: kitzeln
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für krabbeln

  • abborgen
  • wegzukrabbeln
  • erdig
  • krabbelb
  • krabbelt
  • wimmelnde
  • kriechenenden
  • kurzundknapp
  • krabeln
  • angekrochen
  • je desto
  • kreuchen
  • verliebter
  • krabbelig
  • crawling
  • krabbal
  • ckrabbeln
  • crabbeln
  • krabbeeln
  • kraabbeln
  • krrabbeln
  • kkrabbeln
  • krabbelln
  • krabeln
  • krabbbbeln
  • krabbelnn
  • krabbelm
  • rabbeln
  • krabbel

krabbeln - Verb

krab·beln
[ˈkʁabl̩n]
Verwendung: kaum
Partizip I
krabbelnd
Partizip II
gekrabbelt
Imperativ
Singular: krabb(e)le!
Plural: krabbelt!
Präsens (Indikativ)
ich krabb(e)le
du krabbelst
er/sie/es krabbelt
Präteritum (Indikativ)
ich krabbelte
du krabbeltest
er/sie/es krabbelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für krabbeln
  • anderes Wort für krabbeln
  • Bedeutung von krabbeln

beliebte Synonyme