1. 4
    Bedeutung: bereichern
  2. 5
    Bedeutung: ausweiten
  1. 8
    Bedeutung: einstreichen
  2. 9
    Bedeutung: sich positiv auswirken
  1. 12
    Bedeutung: einheimsen
    bereichern abstauben absahnen
  2. 13
    Bedeutung: Vermögen erwerben
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für bereichern

  • impressionieren
  • lebensqualität
  • mehrsprachigkeit
  • fächerübergreifend
  • wissen aneignen
  • berichern
  • safürsprechen
  • gespuer
  • stehts bereichernd
  • geegnseitig befruchten
  • bereicherung an erfahrung
  • kameradschaftlch
  • bereichernt
  • insider
  • bereicherd
  • bereicherung fürs leben
  • weiterbildet
  • bereichtert
  • soziale arbeit
  • genervtheit
  • sich einbringen
  • danach trachten
  • beriechernd
  • kalender 2019
  • entwicklen
  • kleiner rahmen
  • fehlernährung
  • fachlich
  • schulwesen
  • entgegen sehen
  • beriechern
  • bereikhern
  • bereihcern
  • beereeicheern
  • bereiichern
  • berreicherrn
  • bereichhern
  • bereicchern
  • bbereichern
  • bereichernn
  • bereicherm
  • ereichern
  • bereicher

bereichern - Verb

be·rei·chern
[bəˈʁaɪ̯çɐn]
Verwendung: normal
Partizip I
bereichernd
Partizip II
bereichert
Imperativ
Singular: bereich(e)re!
Plural: bereichert!
Präsens (Indikativ)
ich bereich(e)re
du bereicherst
er/sie/es bereichert
Präteritum (Indikativ)
ich bereicherte
du bereichertest
er/sie/es bereicherte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für bereichern
  • anderes Wort für bereichern
  • Bedeutung von bereichern

beliebte Synonyme