1. 1
    Bedeutung: übertäuben
    eine Narkose geben übertäuben

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für übertäuben

  • ausgerufen
  • übeertäubeen
  • übertäuuben
  • überrtäuben
  • überttäuben
  • übbertäubben
  • übertäubenn
  • übertäubem
  • bertäuben
  • übertäube

übertäuben - Verb

ü|ber|täu|ben
Partizip I
übertäubend
Imperativ
Singular: übertäub(e)!
Plural: übertäubt!
Präsens (Indikativ)
ich übertäube
du übertäubst
er/sie/es übertäubt
Präteritum (Indikativ)
ich übertäubte
du übertäubtest
er/sie/es übertäubte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für übertäuben
  • anderes Wort für übertäuben
  • Bedeutung von übertäuben

beliebte Synonyme