1. 2
    Bedeutung: berühren
  2. 3
    Bedeutung: überreden
  3. 4
    Bedeutung: verflüssigen
  4. 5
    Bedeutung: umstimmen
  1. 6
    Bedeutung: erweichen
  2. 7
    Bedeutung: andrehen
  3. 8
    Bedeutung: weichkochen
    beugen bedrängen erweichen
  4. 9
    Bedeutung: überreden zu
  5. 10
    Bedeutung: milde stimmen
  1. 11
    Bedeutung: jemanden beeinflussen
  2. 12
    Bedeutung: zutexten
  3. 13
    Bedeutung: beschwatzen
  4. 14
    Bedeutung: weich machen
    schmelzen erweichen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für erweichen

  • manipulationsversuche
  • phantomimisch
  • vorzuführen
  • indoktriniert
  • ernstzunehmend
  • widerstandslo
  • errinern
  • postulieren
  • erwiechen
  • erweikhen
  • erewichen
  • erweihcen
  • eerweeicheen
  • erweiichen
  • erwweichen
  • errweichen
  • erweichhen
  • erweicchen
  • erweichenn
  • erweichem
  • rweichen
  • erweiche

erweichen - Verb

er·wei·chen
[ɛɐ̯ˈvaɪ̯çn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
erweichend
Partizip II
erweicht
Imperativ
Singular: erweich(e)!
Plural: erweicht!
Präsens (Indikativ)
ich erweiche
du erweichst
er/sie/es erweicht
Präteritum (Indikativ)
ich erweichte
du erweichtest
er/sie/es erweichte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für erweichen
  • anderes Wort für erweichen
  • Bedeutung von erweichen

beliebte Synonyme