1. 1
    Bedeutung: bekommen
    beglücken gut tun wohl tun
  1. 2
    Bedeutung: besuchen
  2. 3
    Bedeutung: unterhalten
  3. 4
    Bedeutung: weihen
  4. 5
    Bedeutung: erfreuen
  1. 6
    Bedeutung: schenken
  2. 7
    Bedeutung: begeistern
  3. 8
    Bedeutung: beeindrucken
  4. 9
    Bedeutung: amüsieren
  5. 10
    Bedeutung: beschenken
  1. 11
    Bedeutung: überkommen
  2. 12
    Bedeutung: bescheren
  3. 13
    Bedeutung: entzücken
  4. 14
    Bedeutung: betören
  1. 15
    Bedeutung: beglücken
  2. 16
    Bedeutung: auskosten
  3. 17
    Bedeutung: erheitern
  4. 18
    Bedeutung: mit Glück erfüllen
    beglücken verzücken seligmachen
  5. 19
    Bedeutung: beseligen
  6. 20
    Bedeutung: zum Geschenk machen
  7. 21
    Bedeutung: froh stimmen
  8. 22
    Bedeutung: Freude empfinden
  9. 23
    Bedeutung: Freude bereiten
  10. 24
    Bedeutung: hochgestimmt
    beglücken seligmachen
  11. 25
    Bedeutung: aufheitern
  12. 26
    Bedeutung: aufmuntern
  13. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für beglücken

  • etwas gerne tun
  • alicefahrtnorbert
  • gelenkschonend
  • gestossen
  • etwas zugetan sein
  • beglückende
  • zu beglücken
  • strasse
  • beglückenden
  • glückliche zeit
  • besätigen
  • horizont erweitern
  • spass machen
  • glücklichmacher
  • beglückt werden
  • halluzinogen
  • gästebuch
  • danke ich wünsche dir alles gute und liebe
  • sowasglaubichnicht
  • begluecken
  • tröstesie
  • segnung
  • im bereich bewegen
  • amüsiert
  • spaß gemacht
  • freue mich
  • froh machend
  • krönend
  • begnügen
  • bereichert
  • beglüken
  • beglüccken
  • beglüccen
  • beglükken
  • beeglückeen
  • begglücken
  • beglückken
  • begllücken
  • beglüccken
  • bbeglücken
  • beglückenn
  • beglückem
  • eglücken
  • beglücke

beglücken - Verb

be·glü·cken
[bəˈɡlʏkn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
beglückend
Partizip II
beglückt
Imperativ
Singular: beglück(e)!
Plural: beglückt!
Präsens (Indikativ)
ich beglücke
du beglückst
er/sie/es beglückt
Präteritum (Indikativ)
ich beglückte
du beglücktest
er/sie/es beglückte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für beglücken
  • anderes Wort für beglücken
  • Bedeutung von beglücken

beliebte Synonyme