1. 9
    Bedeutung: mögen
  1. 19
    Bedeutung: Entgegenkommen
  2. 27
    Bedeutung: Gefälligkeit
    entgegenkommen gefallen
  3. 30
    Bedeutung: behagen
    gefallen anheimeln
  4. 31
    Bedeutung: Bereitwilligkeit
  5. 32
    Bedeutung: kokettieren
    angeben gefallen kokettieren
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für fallen (Konjugation)

Wörter ähnlich wie gefallen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für gefallen

  • fazienieren
  • gut angekommen
  • weiterzumachen
  • für etwas sprechen
  • offertenerstllung
  • unter beweis stellen
  • ungepflastert
  • jemanden einen gefallen tun
  • gefahrzeichen
  • zur sprache kommen
  • es gefällt mir
  • gefallen an
  • freude an der arbeit mit kunden
  • schaffott
  • gafellan
  • gefallen¨
  • gefalt
  • sich lebendig fühlen
  • nicht gereicht
  • gefallen zeigen
  • etwas mehr liegen
  • aufgabenspktrum
  • nah am menschen
  • schluchzer
  • herbei zuziehen
  • wie es gefällt
  • gefallenlassen
  • presenter
  • gefallen fidnen
  • einfedeln
  • geefalleen
  • gefaallen
  • geffallen
  • ggefallen
  • gefalen
  • gefallllen
  • gefallenn
  • gefallem
  • gephallen
  • efallen
  • gefalle

gefallen - Verb

ge·fal·len
[ɡəˈfalən]
Verwendung: oft
Partizip I
gefallend
Partizip II
gefallen
Imperativ
Singular: gefall(e)!
Plural: gefallt!
Präsens (Indikativ)
ich gefalle
du gefällst
er/sie/es gefällt
Präteritum (Indikativ)
ich gefiel
du gefielst
er/sie/es gefiel

Gefallen

Ge·fal·len
[ɡəˈfalən]
Verwendung: normal
Nominativ
Singular: Gefallen
Plural: Gefallen
Genitiv
Singular: Gefallens
Plural: Gefallen
Dativ
Singular: Gefallen
Plural: Gefallen
Akkusativ
Singular: Gefallen
Plural: Gefallen

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für gefallen
  • anderes Wort für gefallen
  • Bedeutung von gefallen

beliebte Synonyme