1. 2
    Bedeutung: Interesse
  2. 3
    Bedeutung: Anerkennung
  3. 4
    Bedeutung: Neigung
  4. 5
    Bedeutung: Lob
  1. 6
    Bedeutung: passen
  2. 7
    Bedeutung: übereinstimmen
  3. 8
    Bedeutung: Vorliebe
  4. 9
    Bedeutung: mögen
  5. 10
    Bedeutung: Anklang
  1. 11
    Bedeutung: Sympathie
  2. 12
    Bedeutung: anziehen
  3. 13
    Bedeutung: zusagen
  4. 14
    Bedeutung: begeistern
  1. 15
    Bedeutung: anstreben
  2. 16
    Bedeutung: freuen
  3. 17
    Bedeutung: beeindrucken
  4. 18
    Bedeutung: Widerhall
  5. 19
    Bedeutung: Entgegenkommen
  6. 20
    Bedeutung: anlocken
  7. 21
    Bedeutung: Bemühung
  8. 22
    Bedeutung: Wohlgefallen
  9. 23
    Bedeutung: Besorgung
  10. 24
    Bedeutung: Gefallen
  11. 25
    Bedeutung: harmonieren
  12. 26
    Bedeutung: gefallen
  13. 27
    Bedeutung: Gefälligkeit
    entgegenkommen gefallen
  14. 28
    Bedeutung: Einräumung
  15. 29
    Bedeutung: entzücken
  16. 30
    Bedeutung: behagen
    gefallen anheimeln
  17. 31
    Bedeutung: Bereitwilligkeit
  18. 32
    Bedeutung: kokettieren
    angeben gefallen kokettieren
  19. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für fallen (Konjugation)

Wörter ähnlich wie gefallen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für gefallen

  • gg,allenge
  • das gefaellt mir
  • go
  • univers
  • es erfüllt mich
  • gefallen synonym
  • kindheitstagen
  • arebiten
  • es liegt mir
  • b$
  • selbst beigebracht
  • gerngemocht
  • etwas gefällt
  • industriell
  • hat mir gut gefallen
  • zu gefallen
  • gefallen machen
  • haptisch
  • sehr gut gefielen
  • etwas gefallen
  • vieles
  • sehr gut vorstellen
  • gefallen typ
  • gefallen wollen
  • geafallen
  • mir hat es gefallen
  • gefalleb
  • gefallen verb
  • hat mir gefallen
  • gefallne
  • geefalleen
  • gefaallen
  • geffallen
  • ggefallen
  • gefalen
  • gefallllen
  • gefallenn
  • gefallem
  • gephallen
  • efallen
  • gefalle

gefallen - Verb

ge·fal·len
[ɡəˈfalən]
Verwendung: oft
Partizip I
gefallend
Partizip II
gefallen
Imperativ
Singular: gefall(e)!
Plural: gefallt!
Präsens (Indikativ)
ich gefalle
du gefällst
er/sie/es gefällt
Präteritum (Indikativ)
ich gefiel
du gefielst
er/sie/es gefiel

Gefallen

Ge·fal·len
[ɡəˈfalən]
Verwendung: normal
Nominativ
Singular: Gefallen
Plural: Gefallen
Genitiv
Singular: Gefallens
Plural: Gefallen
Dativ
Singular: Gefallen
Plural: Gefallen
Akkusativ
Singular: Gefallen
Plural: Gefallen

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für gefallen
  • anderes Wort für gefallen
  • Bedeutung von gefallen

beliebte Synonyme