1. 1
    Bedeutung: bezahlen
    entlohnen salarieren
  1. 2
    Bedeutung: löhnen
  2. Anzeige
  1. 7
    Bedeutung: Vergütung zahlen
    entlohnen Vergütung zahlen
  2. 8
    Bedeutung: Lohn zahlen
    entlohnen Lohn zahlen
  3. 9
    Bedeutung: Gehalt zahlen
    entlohnen Gehalt zahlen
  4. 10
    Bedeutung: entlöhnen
    entlohnen entlöhnen
  1. 11
    Bedeutung: besolden
    entlohnen besolden
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie entlohnen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entlohnen

  • grenzbereich
  • flussinsel
  • hauptgrund
  • vergueten
  • la supérvision
  • alarmglocke
  • bestbezahlt
  • entllohnen
  • billette
  • lebenskosten
  • aktivitäten
  • entlohnt werden
  • hat gelackmeiert
  • entlohnt
  • endlohnt
  • als wenn
  • eentlohneen
  • entloohnen
  • enttlohnen
  • entlohhnen
  • entllohnen
  • enntlohnnenn
  • emtlohmem
  • ntlohnen
  • entlohne

entlohnen - Verb

ent·loh·nen
[ɛntˈloːnən]
Verwendung: kaum
Partizip I
entlohnend
Partizip II
entlohnt
Imperativ
Singular: entlohn(e)!
Plural: entlohnt!
Präsens (Indikativ)
ich entlohne
du entlohnst
er/sie/es entlohnt
Präteritum (Indikativ)
ich entlohnte
du entlohntest
er/sie/es entlohnte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entlohnen
  • anderes Wort für entlohnen
  • Bedeutung von entlohnen

beliebte Synonyme