1. 1
    Bedeutung: aufbauen
    umklappen auseinanderklappen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für umklappen

  • davonreiten
  • von vorteil sein
  • umklappbar
  • taugen+zu
  • umcklappen
  • umclappen
  • umlkappen
  • umklappeen
  • umklaappen
  • uumklappen
  • umklapen
  • umklappppen
  • umkklappen
  • umkllappen
  • umklappenn
  • ummklappen
  • umklappem
  • unklappen
  • mklappen
  • umklappe

umklappen - Verb

um|klap|pen
Partizip I
umklappend
Imperativ
Singular: klapp(e) um!
Plural: klappt um!
Präsens (Indikativ)
ich klappe um
du klappst um
er/sie/es klappt um
Präteritum (Indikativ)
ich klappte um
du klapptest um
er/sie/es klappte um

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für umklappen
  • anderes Wort für umklappen
  • Bedeutung von umklappen

beliebte Synonyme