1. 1
    Bedeutung: umbrechen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für umbrechen

  • feldexperiment
  • umgebrochen
  • umarmung
  • umdeuten
  • umbrekhen
  • umbrehcen
  • umbreecheen
  • uumbrechen
  • umbrrechen
  • umbrechhen
  • umbrecchen
  • umbbrechen
  • umbrechenn
  • ummbrechen
  • umbrechem
  • unbrechen
  • mbrechen
  • umbreche

umbrechen - Verb

um·bre·chen
[ʊmˈbʁɛçn̩]
Verwendung: selten
Partizip I
umbrechend
Partizip II
umgebrochen
Imperativ
Singular: brich um!
Plural: brecht um!
Präsens (Indikativ)
ich breche um
du brichst um
er/sie/es bricht um
Präteritum (Indikativ)
ich brach um
du brachst um
er/sie/es brach um

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Umbrechen
  • anderes Wort für Umbrechen
  • Bedeutung von Umbrechen

beliebte Synonyme