1. 1
    Bedeutung: belangen
    einmahnen ausklagen
  1. 2
    Bedeutung: prozessieren
    eintreiben ausklagen
  2. 3
    Bedeutung: sich äußern
    wehklagen ausklagen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausklagen

  • aussklagen
  • auscklagen
  • ausclagen
  • auslkagen
  • auzklagen
  • uasklagen
  • ausklageen
  • aausklaagen
  • auusklagen
  • ausklaggen
  • auskklagen
  • auskllagen
  • ausklagenn
  • ausklagem
  • usklagen
  • ausklage

ausklagen - Verb

aus|kla|gen
Partizip I
ausklagend
Imperativ
Singular: klag(e) aus!
Plural: klagt aus!
Präsens (Indikativ)
ich klage aus
du klagst aus
er/sie/es klagt aus
Präteritum (Indikativ)
ich klagte aus
du klagtest aus
er/sie/es klagte aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausklagen
  • anderes Wort für ausklagen
  • Bedeutung von ausklagen

beliebte Synonyme