1. 2
    Bedeutung: aufraffen
  2. 3
    Bedeutung: knechten
  3. 4
    Bedeutung: jemanden bedrängen
  4. 5
    Bedeutung: terrorisieren
  5. 6
    Bedeutung: bearbeiten [v]
  6. 7
    Bedeutung: forcieren
  7. 8
    Bedeutung: zwingen
  8. 9
    Bedeutung: einschüchtern
  9. 10
    Bedeutung: bindend festlegen
  10. 11
    Bedeutung: nötigen
  11. 12
    Bedeutung: einspannen
    zwingen, einfordern
  12. 13
    Bedeutung: verunstalten
  13. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort zwingen enthalten

  • Frei von allen Zwängen, wollen viele sein und zwingen sich jeden Tag dazu.
  • Liebe Mama. Ich habe es in diesem Urlaub zu nichts anderem gebracht als zu Nagelpilz, Sodbrennen, einem positiven Schwangerschaftstest und einem gestohlenen Rückflugticket. Bleibe deswegen aus zwingenden Gründen hier. Deine Dich liebende Tochter.
  • Es gibt Tage, an denen dir so großes Leid zugefügt wird, dass dein Herz sie nicht vergessen kann, auch wenn der Kopf dich dazu zwingen möchte.

Zitate, die das Wort zwingen enthalten

  • Niemand kann mit Schlägen die Erziehung eines Kindes erzwingen. Den man zum ehrenwerten Menschen bilden kann, für den hat ein Wort dieselbe Wirkung wie ein Schlag.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für zwingen

  • sowohl als auch
  • zwingend gewünscht
  • wohle
  • auf zwingen
  • erzielt
  • bürgerstatus
  • ermöglicen
  • alles in allem,
  • frommheit
  • angefressen sein
  • nicht nachweisbar
  • umzinglung
  • für jemanden da zu sein
  • zu meistern
  • werkzeugen
  • augen
  • zwingen etwas zu denke
  • gesellen
  • braune augen
  • lebensweltlich
  • eventuel
  • herauseskamotiert
  • wiedervereinigung
  • filmcharakter
  • alarmant
  • aus dem boden spriessen
  • die zustimmung geben
  • zu etwa verdammt sein
  • interkulturell
  • zweckfrei
  • swingen
  • zwingeen
  • zwiingen
  • zwwingen
  • zzwingen
  • zwinggen
  • zwinngenn
  • zwimgem
  • zwnigen
  • wingen
  • zwinge