1. 2
    Bedeutung: beklagen
  2. 3
    Bedeutung: Jammer
  3. 4
    Bedeutung: Brüllen
  4. 5
    Bedeutung: heulen
    seufzen stöhnen
  1. 6
    Bedeutung: jammern
  2. 7
    Bedeutung: seufzen
  3. 8
    Bedeutung: Stöhnen
  4. 9
    Bedeutung: stöhnen
  5. 10
    Bedeutung: ächzen
  1. 11
    Bedeutung: krachen
  2. 12
    Bedeutung: greinen
  3. 13
    Bedeutung: plinsen
  4. 14
    Bedeutung: weinerlich klagen
  1. 15
    Bedeutung: aufseufzen
    klagen jammern stöhnen
  2. 16
    Bedeutung: heiser sprechen
  3. 17
    Bedeutung: Gejammer
  4. 18
    Bedeutung: Atem ausstoßen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für stöhnen

  • roessel
  • zweckmässig
  • stöhnend
  • stöhnen klagen
  • dramatische
  • stönen
  • hüfte
  • sstöhnen
  • ztöhnen
  • tsöhnen
  • stöhneen
  • sttöhnen
  • stöhhnen
  • stöhnnenn
  • stöhmem
  • töhnen
  • stöhne

stöhnen - Verb

stöh·nen
[ˈʃtøːnən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
stöhnend
Partizip II
gestöhnt
Imperativ
Singular: stöhn(e)!
Plural: stöhnt!
Präsens (Indikativ)
ich stöhne
du stöhnst
er/sie/es stöhnt
Präteritum (Indikativ)
ich stöhnte
du stöhntest
er/sie/es stöhnte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für stöhnen
  • anderes Wort für stöhnen
  • Bedeutung von stöhnen

beliebte Synonyme