1. 1
    Bedeutung: beklagen
  1. 3
    Bedeutung: betrauern
    bedauern betrauern bejammern
  1. 6
    Bedeutung: nörgeln
  2. 7
    Bedeutung: weinerlich jammern
    bejammern sudern
  3. 8
    Bedeutung: weinerlich jammern
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie bejammern

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für bejammern

  • diskuttieren
  • hofleute
  • synergon
  • beejammeern
  • bejaammern
  • bejammerrn
  • bejjammern
  • bbejammern
  • bejammernn
  • bejamern
  • bejammmmern
  • bejammerm
  • bejannern
  • ejammern
  • bejammer

bejammern - Verb

be·jam·mern
[bəˈjamɐn]
Verwendung: kaum
Partizip I
bejammernd
Partizip II
bejammert
Imperativ
Singular: bejamm(e)re!
Plural: bejammert!
Präsens (Indikativ)
ich bejamm(e)re
du bejammerst
er/sie/es bejammert
Präteritum (Indikativ)
ich bejammerte
du bejammertest
er/sie/es bejammerte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für bejammern
  • anderes Wort für bejammern
  • Bedeutung von bejammern

beliebte Synonyme