Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für rumpeln

  • frühkindlich
  • in frage kommen
  • konfliktgespräche
  • rumpelnden
  • rumpel pumpel
  • dakota
  • zerfallene
  • rumpeeln
  • ruumpeln
  • rrumpeln
  • rumppeln
  • rumpelln
  • rumpelnn
  • rummpeln
  • rumpelm
  • runpeln
  • umpeln
  • rumpel

rumpeln - Verb

rum·peln
[ˈʁʊmpl̩n]
Verwendung: kaum
Partizip I
rumpelnd
Partizip II
gerumpelt
Imperativ
Singular: rump(e)le!
Plural: rumpelt!
Präsens (Indikativ)
ich rump(e)le
du rumpelst
er/sie/es rumpelt
Präteritum (Indikativ)
ich rumpelte
du rumpeltest
er/sie/es rumpelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für rumpeln
  • anderes Wort für rumpeln
  • Bedeutung von rumpeln

beliebte Synonyme