1. 1
    Bedeutung: bezeichnen
  1. Anzeige
  1. 6
    Bedeutung: taufen
    benennen taufen anreden
  2. 8
    Bedeutung: überschreiben
    benennen überschreiben
  1. 11
    Bedeutung: nominieren
    benennen ausersehen
  1. 15
    Bedeutung: titulieren
    benennen ansprechen anreden
  2. 18
    Bedeutung: mit einem Titel versehen
  3. 19
    Bedeutung: mit einem Titel bezeichnen
  4. 20
    Bedeutung: mit einem Etikett versehen
  5. 21
    Bedeutung: die Taufe vollziehen
  6. 22
    Bedeutung: die Taufe spenden
  7. 23
    Bedeutung: einen Namen geben
    heißen rufen benennen
  8. 24
    Bedeutung: auserwählen
    berufen benennen
  9. 25
    Bedeutung: beschildern
  10. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für benennen

  • similar
  • benene
  • stilles abkommen
  • benennen nach
  • beziehungsnetz
  • kleinräumig
  • auf ersten blick
  • handlungsrahmen
  • lokalisation
  • konspirering
  • zu benennen
  • klug +
  • etwas rückgängig machen
  • observierbar
  • konnotieren
  • benennen+
  • aufstand machen
  • geranie wirkung
  • ausschlag gebenden punkt
  • beim namen nenen
  • etw. benennen
  • bennennung
  • umbenennung
  • entwickelen
  • in diesem zusammenhang anderes wort
  • herauszufinden
  • benennende
  • das getane
  • benenn
  • unbennen
  • beeneenneen
  • bbenennen
  • benenen
  • bennennnnenn
  • bememmem
  • enennen
  • benenne

benennen - Verb

be·nen·nen
[bəˈnɛnən]
Verwendung: normal
Partizip I
benennend
Partizip II
benannt
Imperativ
Singular: benenne!
Plural: benennt!
Präsens (Indikativ)
ich benenne
du benennst
er/sie/es benennt
Präteritum (Indikativ)
ich benannte
du benanntest
er/sie/es benannte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für benennen
  • anderes Wort für benennen
  • Bedeutung von benennen

beliebte Synonyme