1. 2
    Bedeutung: schwingen
  2. 3
    Bedeutung: strömen
  3. 4
    Bedeutung: erklingen
  4. 5
    Bedeutung: brausen
  1. 6
    Bedeutung: branden
  2. 7
    Bedeutung: pulsieren
  3. 8
    Bedeutung: zurückwerfen
  4. 9
    Bedeutung: erschallen
  5. 10
    Bedeutung: heranbrechen
  1. 11
    Bedeutung: tosend aufprallen
  2. 12
    Bedeutung: sich überschlagen
  3. 13
    Bedeutung: Schaum bilden
  4. 14
    Bedeutung: rhythmisch klopfen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für branden

  • hochhaiten
  • brand löschen
  • zuteil
  • weg spülen
  • branding
  • herein brechen
  • ertönt
  • gewichtung
  • brannt fest
  • rhyth­mi­sie­ren
  • stirn
  • share-out
  • brandend
  • brandmarke
  • er dreht sich weg von mir
  • er hat mich hässlich gemacht
  • brandeen
  • braanden
  • brranden
  • brandden
  • bbranden
  • branndenn
  • bramdem
  • randen
  • brande

branden - Verb

bran·den
[ˈbʁandn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
brandend
Partizip II
gebrandet
Imperativ
Singular: brande!
Plural: brandet!
Präsens (Indikativ)
ich brande
du brandest
er/sie/es brandet
Präteritum (Indikativ)
ich brandete
du brandetest
er/sie/es brandete

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für branden
  • anderes Wort für branden
  • Bedeutung von branden

beliebte Synonyme