1. 2
    Bedeutung: zeugungsfähig [a]
    potent, fähig
  2. 3
    Bedeutung: mächtig [a]
  3. 4
    Bedeutung: fortpflanzungsfähig [a]
  4. 5
    Bedeutung: fähig [a]
    fähig, leistungsfähig
  5. 6
    Bedeutung: sehr begabt [a]
    fähig, genial, klug, hoch begabt
  6. 7
    Bedeutung: sachkundig [a]
  7. 8
    Bedeutung: geeignet [a]
  8. 9
    Bedeutung: begabt [a]
  9. 10
    Bedeutung: gelehrig [a]
  10. 11
    Bedeutung: tauglich [a]
  11. 12
    Bedeutung: befähigt [a/o]
  12. 13
    Bedeutung: tapfer [a]
  13. 14
    Bedeutung: brauchbar [a]
  14. 15
    Bedeutung: verwendbar [a]
  15. 16
    Bedeutung: bewährt [a]

Sprüche, die das Wort fähig enthalten

  • Puls: 200 Blutdruck: 90 zu 190 Geisteszustand: verwirrt Konzentration: nicht vorhanden Sehnsucht: nicht mehr messbar Fazit: nicht überlebensfähig ohne Dich
  • Einst - An meine Mutter (Friederike Kempner) Ich wünsche Dir alles Gute, Und wünsche Dir alles Glück! Des Schicksals eiserne Rute, Sie weiche vor Dir zurück! Ich wünsche Dir schöne Träume, Und schönere Wirklichkeit, Und üppige Blütenbäume Und stete Fröhlichkeit. Ich wünsche Dir ein Jahrhundert, Und Frische der Jugend dabei, Damit sich ein Jeder verwundert, Wie rüstig die Edle sei! Doch was für mich ersehne, Das ratest Du alsobald: Mein Ohr vernehme Deine Töne, So lang' ihm noch etwas schallt! So lange es fähig zu hören! - Mein Auge, so lange es sieht - Sie mögen Dich sehen und hören! Mein Herz, das für Dich erglüht! Es möge Dich wonniglich fühlen, Bevor es von hinnen zieht! Dann scheid' ich mit Dankesgefühlen Mit einem zufriedenen Lied!
  • Sportler zu sein, das ist mehr als nur gewisse körperliche Fähigkeiten zu haben. Sport passiert im Kopf. (Stefan Raab)

Witze, die das Wort fähig enthalten

  • Ein Handwerker beschwert sich bei seinem Chef: „Mein Gehalt entspricht in keinster Weise meinen Fähigkeiten.“ - „Das wissen wir, aber wir müssen Sie ja von irgendwas leben lassen.“
  • Simon brüstet sich auf einer Feier mit seiner Fähigkeit, Gedanken lesen zu könne und meint zur Dame des Hauses: „Das, was in Ihrem Kopf vor sich geht, kann ich auch lesen.“ Die Dame: „Wohl eher kaum, sonst wären Sie schon längst nicht mehr hier!“

Zitate, die das Wort fähig enthalten

  • Bildung ist die Fähigkeit, fast alles anhören zu können, ohne die Ruhe zu verlieren oder das Selbstvertrauen.
  • Bildung = Die Fähigkeit, Hungernde mit klassischen Zitaten abzuspeisen.
  • Die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes beginnt nicht in der Fabrikhalle oder im Forschungslabor. Sie beginnt im Klassenzimmer.

Wörter ähnlich wie fähig

Synonyme für fähig | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für fähig

  • gekonnte
  • unnötigkeit
  • faehig
  • prädistiniert
  • im stande
  • verletzlichkeit
  • dramaturgie
  • leitfrage
  • ausführen
  • alteingessenen
  • imstande sein
  • fähiig
  • ffähig
  • fähigg
  • fähhig
  • phähig
  • ähig
  • fähi