910 gefundene Synonyme in 27 Gruppen
1
Bedeutung: strebsam [a]
strebsam, anspruchsvoll, ehrsüchtig, geltungsbedürftig, hochfliegend, leistungswillig, machtgierig, ruhmsüchtig, selbstsüchtig, streberhaft, tüchtig, wissensdurstig, aufstrebend
  1. 2
    Bedeutung: tauglich [a]
  2. 3
    Bedeutung: arbeitsam [a]
  3. 4
    Bedeutung: tapfer [a]
  1. 5
    Bedeutung: geschickt [a]
  2. 6
    Bedeutung: tatkräftig [a]
  3. 7
    Bedeutung: gehörig [a]
  4. 8
    Bedeutung: sehr [o]
    beispiellos, arg, bemerkenswert, ausnehmend, furchtbar, riesig, besonders, fürchterlich, stark, erstaunlich, ungewöhnlich, grässlich, unbändig, unvergleichlich, betont, horrend, verblüffend, ungeheuer, heftig, katastrophal, bedeutend, irr, schauderhaft, wahnsinnig, beträchtlich, zutiefst, maßlos, schauervoll, enorm, schlimm, vehement, sündhaft, schaurig, erstrangig, schändlich, äußerst, ohnegleichen, gehörig, schrecklich, irre, extrem, scheußlich, überaus, ungemein, verwünscht, sondergleichen, gründlich, unheimlich, irrsinnig, kolossal, abscheulich, extra, ohne Beispiel, sehr groß, viel, tüchtig, unvergleichbar, heillos, unbeschreiblich, ungeheuerlich, gemein, verflucht, sagenhaft, in höchstem Grad, hochgradig, hoch, weitaus, höchst, gar, übermäßig, mörderisch, höchlichst, mordsmäßig, jämmerlich, über alle Maßen, erheblich, bewundernswert, eklig, bewundernswürdig, bitter, außergewöhnlich, brennend, umwerfend, sensationell, verzweifelt, bitterlich, immens, denkbar, rasend, beachtlich, fühlbar, unerlässlich, außerordentlich, nicht wenig, schauerlich, gewaltig, unermesslich, verteufelt, weit, entsetzlich, verdammt, erbärmlich, unendlich, beängstigend, dermaßen, einflussreich, einigermaßen, ersten Ranges, gern, herzergreifend, mehrmals, mit Schadenfreude, bezaubernd, empfindlich, hinreißend, spürbar, unbegreiflich, verstärkend, überhöht, ausgefallen, ansehnlich, vielleicht, elend, unsterblich, verflixt, lausig, bestialisch, ausgesucht, auffällig, unwahrscheinlich
  5. 9
    Bedeutung: befähigt [a]
  6. 10
    Bedeutung: fit [a]
  7. 11
    Bedeutung: fleißig [a]
  8. 12
    Bedeutung: fähig [a]
  9. 13
    Bedeutung: kräftig [a]
  10. 14
    Bedeutung: beträchtlich [a]
  11. 15
    Bedeutung: aktiv [a]
  12. 16
    Bedeutung: anständig [a]
  13. 17
    Bedeutung: rechtschaffen [a]
  14. 18
    Bedeutung: ordentlich [a]
  15. 19
    Bedeutung: redlich [a]
  16. 20
    Bedeutung: ehrgeizig [a]
  17. 21
    Bedeutung: begabt [a]
  18. 22
    Bedeutung: eifrig
  19. 23
    Bedeutung: schaffig
  20. 24
    Bedeutung: tüchtig
    tüchtig, fit
  21. 25
    Bedeutung: betriebsam
  22. 26
    Bedeutung: annehmbar
  23. 27
    Bedeutung: rühmenswert
  24. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort tüchtig enthalten

  • Im dichten Fichtendickicht nicken dicke Fichten tüchtig.
  • Der Engländer hat den Sport erfunden, der Deutsche die Körperertüchtigung. (Thomas Niederreuther)

Witze, die das Wort tüchtig enthalten

  • Paul will sich vor dem Wehrdienst drücken. Bei der Musterung erklärt er: "Ich leide an Asthma. Von körperlicher Ertüchtigung bekomme ich Luftmangel." "Da weiß ich eine Lösung", kontert der Arzt, "Sie gehen zur Marine! Die Seeluft vertreibt Ihre Leiden!"

Zitate, die das Wort tüchtig enthalten

  • Die Sprüche der Politiker und Wirtschaftler vom Überleben des Tüchtigsten können mir gestohlen bleiben.
  • Kein Mensch ist mir fremd, wenn er tüchtig ist.
  • Tüchtigkeit ist weder Fähigkeit noch Begabung, sondern Gewohnheit.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für tüchtig

  • bedeutest
  • takt sein
  • anpackende
  • tüchtiger
  • tadelos
  • enterieur
  • tüchtigen
  • tüchtig antonym
  • toller bursche
  • tala-nt-ion-os
  • voller hingabe
  • stückzahl
  • befremdung
  • anpacker
  • fokus legen
  • maritime
  • stationen
  • guru
  • antipasti
  • bodenständg
  • antigone
  • griech.sagenkönig
  • initative
  • fordernd
  • tüchtigkeit
  • motivierend
  • tükhtig
  • tühctig
  • tüchtiig
  • ttüchttig
  • tüchtigg
  • tüchhtig
  • tücchtig
  • üchtig
  • tüchti