1017 gefundene Synonyme in 49 Gruppen
1
Bedeutung: Zustimmung [n]
Einwilligung, {f}, Genehmigung, {f}, Vollmacht, {f}, Autorisierung, {f}, Berechtigung, (f), Bevollmächtigung, Einvernehmen, {n}, Bejahung, {f}, Ermächtigung, {f}, Bekräftigung, (f), Freibrief, Billigung, {f}, Jawort, {n}, Einverständnis, {n}, Recht, {n}, Gewährung, (f), Zusage, (f), Plazet, {n}, Erlaubnis, {f}, Bestätigung {f}
  1. 2
    Bedeutung: Anrecht [n]
  2. 3
    Bedeutung: ausnehmend [a]
  3. 4
    Bedeutung: brav [a]
  1. 5
    Bedeutung: fehlerlos [a]
  2. 6
    Bedeutung: achtenswert [a]
  3. 7
    Bedeutung: ohnegleichen [o]
  4. 8
    Bedeutung: Anspruch [n]
  5. 9
    Bedeutung: Bewilligung [n]
  6. 10
    Bedeutung: Bestimmung [n]
    Diktat, {n}, Erlass, {m}, Gebot, {n}, Order, {f}, Ordnung, {f}, Recht, {n}, Befehl, {m}, Richtlinie, {f}, Verfassung, {f}, Verfügung, {f}, Aufforderung, (f), Verordnung, {f}, Dekret, {n}, Vorschrift, {f}, Weisung, (f), Anordnung, {f}, Geheiß, {n}, Rechtsvorschrift, Gesetz {n}
  7. 11
    Bedeutung: aufrecht [a]
  8. 12
    Bedeutung: legitim [a]
  9. 13
    Bedeutung: Erlaubnis [n]
    Befugnis, (f), Freistellung, {f}, Bejahung, {f}, Bestätigung, {f}, Billigung, {f}, Berechtigung, (f), Einverständnis, {n}, Ausweis, {m}, Einwilligung, {f}, Persilschein, Bescheinigung, {f}, Gewährung, (f), Plazet, {n}, Freibrief, Jawort, {n}, Rechtfertigung, {f}, Bekräftigung, (f), Lizenz, {f}, Zusage, (f), Mandat, {n}, Zustimmung, {f}, Konsens, (m), Recht, {n}, Genehmigung, {f}, Sanktion, {f}, Konzession, {f}, Blankoscheck, {m}, Ermächtigung, {f}, Bewilligung {f}
  10. 14
    Bedeutung: erfreulich [a]
  11. 15
    Bedeutung: verwendbar [a]
  12. 16
    Bedeutung: passend [a]
  13. 17
    Bedeutung: gerecht [a]
  14. 18
    Bedeutung: angemessen [a]
  15. 19
    Bedeutung: genau richtig [a]
    ideal, recht, goldrichtig
  16. 20
    Bedeutung: äußerst [a]
  17. 21
    Bedeutung: ziemlich [o]
  18. 22
    Bedeutung: Zugeständnis [n]
  19. 23
    Bedeutung: richtig [a]
  20. 24
    Bedeutung: Gesetz [n]
  21. 25
    Bedeutung: hochwillkommen [a]
  22. 26
    Bedeutung: Genehmigung [n]
  23. 27
    Bedeutung: Justiz [n]
  24. 28
    Bedeutung: zutreffend [a]
  25. 29
    Bedeutung: Einwilligung [n]
    Gewährung, (f), Affirmation, {f}, Bejahung, {f}, Anerkennung, {f}, Bestätigung, {f}, Billigung, {f}, Einverständnis, {n}, Freibrief, Erteilung, Zusage, (f), Genehmigung, {f}, Zustimmung, {f}, Recht, {n}, Bewilligung, {f}, Plazet, {n}, Erlaubnis, {f}, Sanktion, {f}, Jawort {n}
  26. 30
    Bedeutung: relativ [o]
  27. 31
    Bedeutung: ordentlich [a]
  28. 32
    Bedeutung: Bevollmächtigung [n]
    Berechtigung, (f), Billigung, {f}, Einverständnis, {n}, Einwilligung, {f}, Erlaubnis, {f}, Genehmigung, {f}, Ausweis, {m}, Konzession, {f}, Bescheinigung, {f}, Recht, {n}, Zusage, (f), Vollmacht, {f}, Mandat, {n}, Macht, {f}, Zustimmung, {f}, Ermächtigung, {f}, Bewilligung, {f}, Autorisierung, {f}, Autorisation {f}
  29. 33
    Bedeutung: Sonderrecht [n]
    Vorrecht, {n}, Ausnahme, {f}, Begünstigung, (f), Bevorzugung, {f}, Freiheit, {f}, Recht, {n}, Vergünstigung, (f), Vorzug, {m}, Privileg {n}
  30. 34
    Bedeutung: redlich [a]
  31. 35
    Bedeutung: verhältnismäßig [o]
  32. 36
    Bedeutung: vergleichsweise [o]
  33. 37
    Bedeutung: Gesetzeskunde
    Jura, {n}, recht
  34. 38
    Bedeutung: Rechtsprechung
  35. 39
    Bedeutung: Persönlichkeitsrecht
    Menschenrecht, {n}, Recht {n}
  36. 40
    Bedeutung: Rechtsanspruch
    Privileg, {n}, Recht {n}
  37. 41
    Bedeutung: ausgezeichnet
  38. 42
    Bedeutung: angebracht
    gemessen, recht, gehörig
  39. 43
    Bedeutung: effektiv
  40. 44
    Bedeutung: rechtschaffen
  41. 45
    Bedeutung: Recht
  42. 46
    Bedeutung: recht
  43. 47
    Bedeutung: unschuldig
  44. 48
    Bedeutung: ratsam
  45. 49
    Bedeutung: ganz richtig
  46. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort recht enthalten

  • Bleibe froh und stets gesund, sorgenfrei zu jeder Stund; Glück und recht viel Sonnenschein sollen dir beschieden sein.
  • Alle Tage ist kein Sonntag, alle Tage gibt's kein Wein. Aber du sollst alle Tage recht froh und heiter sein.
  • So ungerecht ist diese Welt, im Lotto bringt die Sechs viel Geld, doch hast du sie im Zeugnis stehn, darfst du nochmal ne`Runde drehn.

Witze, die das Wort recht enthalten

  • Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt: "Wenn ich nur sechs Monate bekomme, zahle ich ihnen das Doppelte." Nach dem Prozess: "Das war wirklich eng. Die wollten Sie eigentlich freisprechen."
  • Der Teufel erscheint einem Rechtsanwalt. "Ich verspreche dir Erfolg, Millionen auf deinem Konto und die schönsten Frauen. Als Gegenleistung für diesen Gefallen müssen deine Eltern, deine Frau und deine Kinder für immer in der Hölle bleiben." "Okay, ich weiß nur noch nicht, wieso das eine Gegenleistung ist?"
  • Der Arzt erklärt Herrn Müller: "Die Schmerzen in Ihrem linken Fuß sind altersbedingt." "Das kann nicht sein! Der rechte Fuß ist doch genauso alt und tut nicht weh!"

Zitate, die das Wort recht enthalten

  • Eine Erfolgsformel kann ich dir nicht geben; aber ich kann dir sagen, was zum Misserfolg führt: der Versuch jedem gerecht zu werden.
  • Jeder junge Mensch macht früher oder später die verblüffende Entdeckung, dass auch die Eltern gelegentlich recht haben könnten.
  • Ein Mensch mit der allerbesten Erziehung wird nichts Rechtes ohne nachfolgende Selbsterziehung.

Referate, die das Wort recht enthalten

Wörter ähnlich wie recht

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für recht

  • rekht
  • rehct
  • reecht
  • rrecht
  • rechtt
  • rechht
  • reccht
  • echt
  • rech

Gegenteil von recht

Unrecht, Links