1. 2
    Bedeutung: gebeten
    gebeten, eingeladen
  2. 3
    Bedeutung: eingeladen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Witze, die das Wort gebeten enthalten

  • Die Sekretärin zum Direktor: „Das soll keine Erpressung sein, aber ich habe Sie schon oft um eine Gehaltserhöhung gebeten. Wenn dies nicht bald geschieht, muss ich wohl meine Memoiren schreiben...“
  • Franz geht zur Musterung und wird dort gebeten, etwas laut von der gegenüberliegenden Tafel vorzulesen. Franz fragt: „Welche Tafel meinen Sie denn? Da ist doch gar keine!“ Der Arzt: „Richtig erkannt. Es ist gar keine da, also tauglich!“

Zitate, die das Wort gebeten enthalten

  • Die Armen geben spontan, die Reichen wollen gebeten werden.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für gebeten

  • mitgeteilt
  • teilverlust
  • lord
  • batholomäusstraesse
  • ersucht
  • themenspezifisch
  • gebähten
  • angefordert
  • gebitet
  • arbeitsvergabe s
  • beauftragt
  • eruptivgestein
  • ermöglicht
  • gebeten sein
  • gebetet
  • gebietet
  • synonym gebeten
  • drum bieten
  • es herrscht
  • inwieweit
  • erotisches
  • www.google.de
  • festen
  • darum gebeten
  • adäquate
  • wird gebeten
  • gebeten werden
  • feingeist
  • gebietem
  • geebeeteen
  • gebetten
  • ggebeten
  • gebbeten
  • gebetenn
  • gebetem
  • ebeten
  • gebete