472 gefundene Synonyme in 23 Gruppen
1
Bedeutung: Beruf
Beruf {m}, Amtspflicht, Angelegenheit {f}, Aufgabe {f}, Auftrag {m}, Berufung {f}, Beschäftigung {f}, Bestimmung {f}, Betätigung, Branche {f}, Destination {f}, Dienst {m}, Erwerb {m}, Fach {n}, Funktion {f}, Geschäft {n}, Gewerbe {n}, Handarbeit {f}, Handwerk {n}, Job {m}, Lebensinhalt {m}, Lebenswerk {n}, Metier {n}, Mission {f}, Pflicht {f}, Platz {m}, Posten {m}, Profession {f}, Tätigkeit {f}, Verrichtung {f}, Brotarbeit, Karriere {f}, Milieu {n}
  1. 2
    Bedeutung: Amt
  2. 3
    Bedeutung: Dienste [n]
  3. 4
    Bedeutung: Pflicht [n]
  4. 5
    Bedeutung: Hundearbeit
    Hundearbeit, Dienst {m}
  5. 6
    Bedeutung: Dienst
  6. 7
    Bedeutung: Arbeitsgebiet
  7. 8
    Bedeutung: Gefallen [n]
  8. 9
    Bedeutung: Zwangsarbeit
    Zwangsarbeit {f}, Arbeitsdienst, Dienst {m}, Fron {f}, Joch {n}, Knechtschaft {f}, Sklaverei {f}, Unfreiheit
  9. 10
    Bedeutung: Kauf
    Übernahme {f}, Warenaustausch, Kauf {m}, Abonnement {n}, Aufnahme {f}, Abnahme {f}, Ankauf {m}, Aufkauf (m), Auftrag {m}, Dienst {m}, Einkauf (m), Entgegennahme, Errungenschaft {f}, Gang {m}, Weg {m}
  10. 11
    Bedeutung: Gefälligkeit
  11. 12
    Bedeutung: Aufbietung
    Aufbietung {f}, Anstrengung {f}, Aufgebot {n}, Aufopferung {f}, Aufwand (m), Aufwendung, Bemühung (f), Bereitschaft {f}, Dienst {m}, Eifer {m}, Einsatz {m}, Engagement {n}, Fürsprache {f}, Hingabe {f}, Investierung, Kampf {m}, Teilnahme {f}
  12. 13
    Bedeutung: Amtspflicht
    Amtspflicht, Amt {n}, Arbeit {f}, Aufgabe {f}, Beruf {m}, Dienst {m}, Dienstleistung (f), Einsatz {m}, Leistungen, Obliegenheit, Pflicht {f}, Posten {m}, Verpflichtung {f}, Verrichtung {f}
  13. 14
    Bedeutung: Gottesdienst [n]
    Abendmahl {n}, Abendmahlsfeier {f}, Betstunde, Amt {n}, Gebet {n}, Messe {f}, Messfeier, Sammlung {f}, Oratorium {n}, Andacht {f}, Dienst {m}, Kirche {f}
  14. 15
    Bedeutung: Mühe [n]
  15. 16
    Bedeutung: Hilfe
  16. 17
    Bedeutung: Anstellung [n]
  17. 18
    Bedeutung: Position
  18. 19
    Bedeutung: Härte [n]
  19. 20
    Bedeutung: Arbeitsleistung
    Arbeitsleistung, Arbeit {f}, Dienst {m}, Dienstleistung (f), Gefälligkeit {f}, Hilfe {f}, Hilfeleistung (f)
  20. 21
    Bedeutung: Unterstützung
    Assistenz {m}, Dienst {m}, Beihilfe {f}
  21. 22
    Bedeutung: Fron [n]
    Joch {n}, Plackerei {f}, Dienst {m}
  22. 23
    Bedeutung: Knechtschaft
  23. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort dienst enthalten

  • Freundschaft ist keine Dienstleistung.
  • “Wie schön, dass Du geboren bist!” (Rolf Zuckowski) Heute kann es regnen, stürmen oder schneien, denn Du strahlst ja selber wie der Sonnenschein. Heut ist Dein Geburtstag, darum feiern wir, alle Deine Freunde freuen sich mit Dir. Wie schön, dass Du geboren bist, wir hätten Dich sonst sehr vermisst. Wie schön, dass wir beisammen sind, wir gratulieren Dir, Geburtstagskind! Uns're guten Wünsche haben ihren Grund: bitte bleib noch lange glücklich und gesund. Dich so froh zu sehen, ist was uns gefällt, Tränen gibt es schon genug auf dieser Welt. Wie schön, dass Du geboren bist, wir hätten Dich sonst sehr vermisst. Wie schön, dass wir beisammen sind, wir gratulieren Dir, Geburtstagskind! Montag, Dienstag, Mittwoch, das ist ganz egal, Dein Geburtstag kommt im Jahr doch nur einmal. Darum lass uns feiern, dass die Schwarte kracht. Heute wird getanzt, gesungen und gelacht. Wie schön, dass Du geboren bist, wir hätten Dich sonst sehr vermisst. Wie schön, dass wir beisammen sind, wir gratulieren Dir, Geburtstagskind!
  • Montag ist der schlimmste Tag, Dienstag uns der Chef nicht mag, Mittwoch, ist es angenehm, Donnerstag wird bald vergehen, Freitag läutet das Ende ein, denn es wird Wochenende sein.

Witze, die das Wort dienst enthalten

  • Paul will sich vor dem Wehrdienst drücken. Bei der Musterung erklärt er: "Ich leide an Asthma. Von körperlicher Ertüchtigung bekomme ich Luftmangel." "Da weiß ich eine Lösung", kontert der Arzt, "Sie gehen zur Marine! Die Seeluft vertreibt Ihre Leiden!"
  • Ein Polizist will sich eine Dose Suppe warm machen. Doch er findet den Dosenöffner nicht. Da zieht er seine Dienstwaffe, zielt auf die Dose und ruft: „Aufmachen! Polizei!“
  • Fragt der Chef seine blonde Assistentin: „Was für Termine stehe diese Woche im Kalender?“ Meint sie: „Montag, Dienstag, Mittwoch ...“

Zitate, die das Wort dienst enthalten

  • Das Verdienst weist sich selbst zur Genüge aus.
  • Hüten wir uns, den Götzendienst des Erfolges zu treiben.
  • Leiden ist kein Verdienst; das Lamm, das sich fressen lässt, stärkt die Ordnung der Wölfe.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für dienst

  • synonym dienst am kunden
  • mein
  • geleistet
  • support
  • arbeitshaltung
  • tdien
  • entkopplung
  • betroffene
  • nicht vorhersehbares
  • dients
  • technologie
  • ich bin nicht im dienst
  • dünnlippig
  • an den start gehen
  • im dienst stehen bei
  • gimmick
  • cross fire
  • im dienste
  • besaß
  • dienst erfüllen
  • lesitungen
  • beschäftigungen
  • arbeitsleistung
  • dienstbarkeit
  • die arbeitende klasse
  • gute dienste leisten
  • zur verfügung stehen
  • b
  • beschäftig sich
  • erfolgreich machen
  • diensst
  • deinst
  • dienzt
  • dients
  • dieenst
  • diienst
  • dienstt
  • ddienst
  • diennst
  • diemst
  • ienst
  • diens