1. 1
    Bedeutung: erzählen
  1. 4
    Bedeutung: herausfinden
  1. 7
    Bedeutung: erdenken
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausdenken

  • zentrieren
  • ideen sammeln
  • eratisch
  • zur verfügung stehende
  • vaterrolle
  • ausdenkem
  • ergreift
  • tagtäglich
  • erdenkbar
  • altagstauglich
  • impliziert
  • befragter
  • vorstellungen
  • war
  • theaterstück ausdenken
  • erfolgslos
  • signale
  • erzählt
  • distrahieren
  • asdfghjklö
  • wiederfinden
  • ausbrühen
  • auszudenken
  • interventionen
  • geruhsame
  • verfremdung
  • architektonisch
  • durchhaltewille
  • kreativ planen erschaffen
  • vertrauen beweisen
  • aussdenken
  • ausdencken
  • ausdencen
  • audsenken
  • auzdenken
  • uasdenken
  • ausdeenkeen
  • aausdenken
  • auusdenken
  • ausddenken
  • ausdenkken
  • ausdennkenn
  • ausdemkem
  • usdenken
  • ausdenke

ausdenken - Verb

aus·den·ken
[ˈaʊ̯sˌdɛŋkn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
ausdenkend
Partizip II
ausgedacht
Imperativ
Singular: denk(e) aus!
Plural: denkt aus!
Präsens (Indikativ)
ich denke aus
du denkst aus
er/sie/es denkt aus
Präteritum (Indikativ)
ich dachte aus
du dachtest aus
er/sie/es dachte aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausdenken
  • anderes Wort für ausdenken
  • Bedeutung von ausdenken

beliebte Synonyme