1. 1
    Bedeutung: erinnern
  1. 2
    Bedeutung: überlegen
  2. 3
    Bedeutung: zurückblicken
  3. 4
    Bedeutung: beabsichtigen
  4. 5
    Bedeutung: vergegenwärtigen
  1. 6
    Bedeutung: zurückschauen
  2. 7
    Bedeutung: sich umdrehen
  3. 8
    Bedeutung: sich umblicken
  4. 9
    Bedeutung: sich entsinnen
  5. 10
    Bedeutung:
    zurückblicken grübeln herumrätseln
  1. 11
    Bedeutung: sich erinnern
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für zurückblicken

  • über die jahre
  • werbefigur
  • rückblicken
  • laufenden
  • blick in die zukunft
  • aut etwas zurück blicken
  • zurückblichen
  • adresssatengerecht
  • thematisiert
  • seperiert
  • reevaluierung
  • bildhauer
  • zurückbesinnen
  • wird kleiner
  • zurückbeziehen
  • wundrig
  • blicke
  • performen
  • abenteuerlustig
  • blick hinter die kulissen
  • hark back
  • hinter sich haben
  • zurückclicken
  • zurückbicken
  • traustdudichnicht
  • auf ein neues
  • zurück zu blicken
  • an die vergangenheit denken
  • zu folge
  • zurück kommen
  • zurükbliken
  • zurücckbliccken
  • zurüccbliccen
  • zurükkblikken
  • surückblicken
  • zurückblickeen
  • zurückbliicken
  • zuurückblicken
  • zurrückblicken
  • zzurückblicken
  • zurückkblickken
  • zurückbllicken
  • zurücckbliccken
  • zurückbblicken
  • zurückblickenn
  • zurückblickem
  • urückblicken
  • zurückblicke

zurückblicken - Verb

zu·rück·bli·cken
[t͡suˈʁʏkˌblɪkn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
zurückblickend
Partizip II
zurückgeblickt
Imperativ
Singular: blick(e) zurück!
Plural: blickt zurück!
Präsens (Indikativ)
ich blicke zurück
du blickst zurück
er/sie/es blickt zurück
Präteritum (Indikativ)
ich blickte zurück
du blicktest zurück
er/sie/es blickte zurück

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für zurückblicken
  • anderes Wort für zurückblicken
  • Bedeutung von zurückblicken

beliebte Synonyme