1. 4
    Bedeutung: bezwecken
  1. 6
    Bedeutung: letztlich beabsichtigen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für bezwecken

  • bezecken
  • bzwecken
  • multikausal
  • bei sowas kommt er zu mir
  • bezweckung
  • bezwecken+
  • bezogene
  • demon
  • bezweck
  • unterdrückungsmaßnahme
  • subsumieren
  • enttäuschend
  • zum ziel haben
  • vorhergehend
  • anderslautende
  • allgemen
  • kann
  • adressatengerecht
  • miteinbezug
  • im gegenzug
  • machtergreifung
  • luftveränderung
  • bezielen
  • ein bezweckendes gesetz
  • bezwect
  • in aussicht
  • rausfinden
  • kanibalisierung
  • bezweken
  • bezweccken
  • bezweccen
  • bezwekken
  • bezewcken
  • beswecken
  • beezweeckeen
  • bezwwecken
  • bezzwecken
  • bezweckken
  • bezweccken
  • bbezwecken
  • bezweckenn
  • bezweckem
  • ezwecken
  • bezwecke

bezwecken - Verb

be·zwe·cken
[bəˈt͡svɛkn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
bezweckend
Partizip II
bezweckt
Imperativ
Singular: bezweck(e)!
Plural: bezweckt!
Präsens (Indikativ)
ich bezwecke
du bezweckst
er/sie/es bezweckt
Präteritum (Indikativ)
ich bezweckte
du bezwecktest
er/sie/es bezweckte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für bezwecken
  • anderes Wort für bezwecken
  • Bedeutung von bezwecken

beliebte Synonyme