1. 1
    Bedeutung: wechseln

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verpfänden

  • charmantes
  • festgefügten
  • verpfändung
  • nach dem
  • belehnen
  • verpfändet
  • veerpfändeen
  • verrpfänden
  • verppfänden
  • verpfändden
  • verpffänden
  • vverpfänden
  • verpfänndenn
  • verpfämdem
  • verpphänden
  • erpfänden
  • verpfände

verpfänden - Verb

ver·pfän·den
[fɛɐ̯ˈp͡fɛndn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
verpfändend
Partizip II
verpfändet
Imperativ
Singular: verpfände!
Plural: verpfändet!
Präsens (Indikativ)
ich verpfände
du verpfändest
er/sie/es verpfändet
Präteritum (Indikativ)
ich verpfändete
du verpfändetest
er/sie/es verpfändete

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verpfänden
  • anderes Wort für verpfänden
  • Bedeutung von verpfänden

beliebte Synonyme