1. 1
    Bedeutung: verderben
    vergammeln anfaulen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vergammeln

  • anahnd
  • scaccolare
  • cyclic shift register
  • tonnage
  • kriegsanleihen
  • wurm erquickt
  • smiley im gesicht
  • veergammeeln
  • vergaammeln
  • verrgammeln
  • verggammeln
  • vergammelln
  • vvergammeln
  • vergammelnn
  • vergameln
  • vergammmmeln
  • vergammelm
  • verganneln
  • ergammeln
  • vergammel

vergammeln - Verb

ver·gam·meln
[fɛɐ̯ˈɡaml̩n]
Verwendung: kaum
Partizip I
vergammelnd
Partizip II
vergammelt
Imperativ
Singular: vergamm(e)le!
Plural: vergammelt!
Präsens (Indikativ)
ich vergamm(e)le
du vergammelst
er/sie/es vergammelt
Präteritum (Indikativ)
ich vergammelte
du vergammeltest
er/sie/es vergammelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für vergammeln
  • anderes Wort für vergammeln
  • Bedeutung von vergammeln

beliebte Synonyme