1. 2
    Bedeutung: verfallen
  2. 3
    Bedeutung: abgebrannt
  1. 7
    Bedeutung: ruiniert
    ruiniert verkommen
  2. 9
    Bedeutung: degeneriert
  3. 10
    Bedeutung: heruntergekommen
  1. 12
    Bedeutung: verlebt
    verkommen verlebt
  1. 15
    Bedeutung: ungepflegt
  2. 19
    Bedeutung: frevlerisch
    verkommen götteslästerlich
  3. 20
    Bedeutung: schlecht wirtschaften
  4. 21
    Bedeutung: zerlumpt
    verkommen zerlumpt
  5. 22
    Bedeutung: verschlampt
    verkommen verschlampt
  6. 23
    Bedeutung: unaufgeräumt
  7. 24
    Bedeutung: schlecht erhalten
  8. 31
    Bedeutung: verfault
  9. 32
    Bedeutung: zu Grunde gehen
  10. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verkommen

  • volksmund
  • gefallenes idol
  • verallgemei
  • kriese
  • verkommener
  • transferieren
  • einkommen verb
  • priscilla
  • halte
  • verkommung
  • fühlmichverascht
  • verkommene
  • aufgezeigt
  • sängerin
  • prototypisch
  • zugriff
  • präfektur
  • hemmniss
  • verkommend
  • verkommt
  • verckommen
  • vercommen
  • veerkommeen
  • verkoommen
  • verrkommen
  • verkkommen
  • vverkommen
  • verkommenn
  • verkomen
  • verkommmmen
  • verkommem
  • verkonnen
  • erkommen
  • verkomme

verkommen - Verb

ver·kom·men
[fɛɐ̯ˈkɔmən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
verkommend
Partizip II
verkommen
Imperativ
Singular: verkomm(e)!
Plural: verkommt!
Präsens (Indikativ)
ich verkomme
du verkommst
er/sie/es verkommt
Präteritum (Indikativ)
ich verkam
du verkamst
er/sie/es verkam

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verkommen
  • anderes Wort für verkommen
  • Bedeutung von verkommen

beliebte Synonyme