1. 2
    Bedeutung: sündig [a]
  2. 3
    Bedeutung: verderben [v]
  3. 4
    Bedeutung: lasterhaft [a]
  1. 5
    Bedeutung: faulen [v]
  2. 6
    Bedeutung: zu Grunde gehen [v]
  3. 7
    Bedeutung: baufällig werden [v]
  4. 8
    Bedeutung: verfaulen [v]
  5. 9
    Bedeutung: verfault [a]
  6. 10
    Bedeutung: verwahrlost [a]
  7. 11
    Bedeutung: geistig verkümmern [v]
  8. 12
    Bedeutung: baufällig [a]
  9. 13
    Bedeutung: kaputtgehen [v]
  10. 14
    Bedeutung: verwahrlosen [v]
  11. 15
    Bedeutung: dem Zusammenbruch nahe [a]
  12. 16
    Bedeutung: in Fäulnis geraten [v]
  13. 17
    Bedeutung: zusammenbruchnahe [a]
  14. 18
    Bedeutung: abgebrannt [a]
  15. 19
    Bedeutung: abgewirtschaftet
  16. 20
    Bedeutung: ruiniert
    ruiniert, verkommen
  17. 21
    Bedeutung: schlecht erhalten
  18. 22
    Bedeutung: unaufgeräumt
  19. 23
    Bedeutung: ungepflegt
  20. 24
    Bedeutung: verlebt
    verlebt, verkommen
  21. 25
    Bedeutung: verschlampt
    verschlampt, verkommen
  22. 26
    Bedeutung: zerlumpt
    zerlumpt, verkommen
  23. 27
    Bedeutung: verfallen
  24. 28
    Bedeutung: degeneriert
  25. 29
    Bedeutung: arrangieren
  26. 30
    Bedeutung: schlecht wirtschaften
  27. 31
    Bedeutung: heruntergekommen
  28. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort verkommen enthalten

  • Wenn die Nachkommen der Vorkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen, so werden sie alle verkommen.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verkommen

  • halte
  • verkommung
  • fühlmichverascht
  • verkommene
  • aufgezeigt
  • sängerin
  • prototypisch
  • zugriff
  • präfektur
  • hemmniss
  • verkommend
  • verkommt
  • verckommen
  • vercommen
  • veerkommeen
  • verkoommen
  • verrkommen
  • verkkommen
  • vverkommen
  • verkommenn
  • verkomen
  • verkommmmen
  • verkommem
  • verkonnen
  • erkommen
  • verkomme