1. 1
    Bedeutung: strahlen
    erstrahlen aufblinken

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für erstrahlen

  • selbstnutzen
  • erstrahlen lassen
  • bamm
  • erglimmen
  • erstmal wird das so bleiben
  • erstrahlt
  • in neuem licht erstrahlen
  • im neuem glanz erstrahlen
  • zusammen wachsen
  • erstralen
  • neuer glanz
  • neuem glanz erstrahlen
  • erreignisse
  • in neuen glanz erstahlen
  • in neuem glanz erstrahlen
  • fundstück
  • aus dem ei gepellt
  • eitenart
  • óbig
  • entscheidensten
  • drehmoment
  • großteils
  • einsatzzeit
  • ersstrahlen
  • erztrahlen
  • ertsrahlen
  • eerstrahleen
  • erstraahlen
  • errstrrahlen
  • ersttrahlen
  • erstrahhlen
  • erstrahllen
  • erstrahlenn
  • erstrahlem
  • rstrahlen
  • erstrahle

erstrahlen - Verb

er·strah·len
[ɛɐ̯ˈʃtʁaːlən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
erstrahlend
Partizip II
erstrahlt
Imperativ
Singular: erstrahl(e)!
Plural: erstrahlt!
Präsens (Indikativ)
ich erstrahle
du erstrahlst
er/sie/es erstrahlt
Präteritum (Indikativ)
ich erstrahlte
du erstrahltest
er/sie/es erstrahlte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für erstrahlen
  • anderes Wort für erstrahlen
  • Bedeutung von erstrahlen

beliebte Synonyme