Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entgegenbringen

  • intuitive
  • entgegegebrachte
  • vorgelagert
  • degenerativ
  • entgegenbrigen
  • schmackhaft zu machen
  • entgege
  • natural treasure
  • entgegen kommen
  • lebenselexier
  • worst case
  • das unbehagen
  • aussteuern
  • vorauseilenden
  • gleiches
  • entgegen zu bringen
  • straßenspur
  • entegegenbringen
  • entgegenbingen
  • entgegen kommend
  • entgegebringen
  • verrücktspielen
  • entgenzubringen
  • entgegenbringung
  • ent­ge­gen­brin­gen
  • entgegengehalten
  • kostenspielig
  • entgegen bringt
  • emotinal
  • internetquellen
  • eentgeegeenbringeen
  • entgegenbriingen
  • entgegenbrringen
  • enttgegenbringen
  • entggeggenbringgen
  • entgegenbbringen
  • enntgegennbrinngenn
  • emtgegembrimgem
  • entgegenbrnigen
  • ntgegenbringen
  • entgegenbringe

entgegenbringen - Verb

ent·ge·gen·brin·gen
[ɛntˈɡeːɡn̩ˌbʁɪŋən]
Verwendung: kaum
Partizip I
entgegenbringend
Partizip II
entgegengebracht
Imperativ
Singular: bring(e) entgegen!
Plural: bringt entgegen!
Präsens (Indikativ)
ich bringe entgegen
du bringst entgegen
er/sie/es bringt entgegen
Präteritum (Indikativ)
ich brachte entgegen
du brachtest entgegen
er/sie/es brachte entgegen

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entgegenbringen
  • anderes Wort für entgegenbringen
  • Bedeutung von entgegenbringen

beliebte Synonyme