1. 1
    Bedeutung: verlieren
    einbüßen zusetzen versaubeuteln
  1. 2
    Bedeutung: verschwinden
  2. 4
    Bedeutung: zulegen
    mitwirken zulegen einbüßen
  1. 8
    Bedeutung: verspielen
    einbüßen verspielen
  2. 9
    Bedeutung: verwirken
  3. 10
    Bedeutung: verschüttgehen
    verschwinden einbüßen
  1. 11
    Bedeutung: versieben
  2. 12
    Bedeutung: verlustig gehen
  3. 13
    Bedeutung: kommen um
    einbüßen kommen um
  4. 14
    Bedeutung: das Nachsehen haben
  1. 15
    Bedeutung: abgenommen bekommen
    einbüßen abgenommen bekommen
  2. 16
    Bedeutung: zubuttern
    mitwirken einbüßen zubuttern
  3. 17
    Bedeutung: verscherzen
  4. 18
    Bedeutung: draufzahlen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für einbüßen

  • proliferieren
  • tiefgehendere
  • perimeter
  • eindeutige
  • in hinblick auf
  • dauerhafte
  • einbüsen
  • einbußung
  • abbüsen
  • entwickelte
  • enzubüßen
  • einbuessen
  • an bedeutung gewinnen
  • passierend
  • einbüssung
  • einüßen
  • abgenommen
  • einbüsten
  • einbesonderensinn
  • gründe
  • eingebüßt
  • einbüße
  • determinanten
  • stringenz
  • demonstriert
  • verantwortung nehmen
  • passionen
  • einbusse
  • zur folge haben
  • quantitativ
  • einbüssen
  • ienbüßen
  • eeinbüßeen
  • eiinbüßen
  • einbbüßen
  • einnbüßenn
  • eimbüßem
  • enibüßen
  • inbüßen
  • einbüße

einbüßen - Verb

ein·bü·ßen
[ˈaɪ̯nˌbyːsn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
einbüßend
Partizip II
eingebüßt
Imperativ
Singular: büß(e) ein!
Plural: büßt ein!
Präsens (Indikativ)
ich büße ein
du büßt ein
er/sie/es büßt ein
Präteritum (Indikativ)
ich büßte ein
du büßtest ein
er/sie/es büßte ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für einbüßen
  • anderes Wort für einbüßen
  • Bedeutung von einbüßen

beliebte Synonyme