1. 1
    Bedeutung: übergeben
    anbefehlen anheimgeben

Wörter ähnlich wie anbefehlen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für anbefehlen

  • sehr gerne
  • übervorteilt
  • euch
  • anbefohlen
  • ambivalenz
  • anbeefeehleen
  • aanbefehlen
  • anbeffehlen
  • anbefehhlen
  • anbefehllen
  • anbbefehlen
  • annbefehlenn
  • ambefehlem
  • anbephehlen
  • nbefehlen
  • anbefehle

anbefehlen - Verb

an|be|feh|len
Partizip I
anbefehlend
Imperativ
Singular: anbefiehl!
Plural: anbefehlt!
Präsens (Indikativ)
ich anbefehle
du anbefiehlst
er/sie/es anbefiehlt
Präteritum (Indikativ)
ich anbefahl
du anbefahlst
er/sie/es anbefahl

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für anbefehlen
  • anderes Wort für anbefehlen
  • Bedeutung von anbefehlen

beliebte Synonyme