618 gefundene Synonyme in 36 Gruppen
1
Bedeutung: Hilfsmittel
Hilfsmittel {n}, Arbeitsgerät {n}, Behelf, Informationsträger, Kommunikationsträger, Krücke {f}, Medium {n}, Mittel {n}, Mittler, Mittlerin, Nachrichtenträger, vermittelndes Element, Vermittlung {f}, Werkzeug {n}, Möglichkeit {f}, Unterlagen
  1. 2
    Bedeutung: Beweisgrund
    Beweisgrund, Bedingung {f}, Anhalt, Anhaltspunkt {m}, Anlass {m}, Argument {n}, Beweggrund {m}, Griff {m}, Grundlage {f}, Handhabe {f} (fig.), Hintergrund {m}, Mittel {n}, Möglichkeit {f}, Ursache {f}, Veranlassung (f), Beweis {m}
  2. 3
    Bedeutung: mittel
  3. 4
    Bedeutung: Arzneimittel
    Arzneimittel {n}, Allheilmittel {n}, Arznei {f}, Droge {f}, Drogen {f}, Gegengift {n}, Hausmittel {n}, Heilmittel {n}, Heiltrank {m}, Medikament {n}, Medizin {f}, Mittel {n}, Pharmakon {n}, Pharmazeutikum, Pille {f}, Präparat {n}, Puder {m}, Pulver, Remedium, Tablette {f}, Therapeutikum, Getränk {n}
  4. 5
    Bedeutung: Vermögen
    Vermögen {n}, Erbe {m}, Barschaft {f}, Barvermögen {n}, Besitztum, Bestand (m), Ersparnisse, Etat (m), Finanzen, Geld {n}, Geldbesitz, Glücksgüter, Gut (n), Guthaben {n}, Güter (n/pl), Habe {f}, Kapital {n}, Luxus {m}, Mittel {n}, Schatz {m}, Schätze, Substanz {f}, Vorrat {m}, Wert {m}, Wohlhabenheit, Wohlstand {m}, Zahlungsmittel
  5. 6
    Bedeutung: Scheingrund
    Scheingrund, Ausflucht (f), Aushängeschild {n}, Deckmantel {m}, Entschuldigung {f}, Finte, Lüge {f}, Mittel {n}, Notlüge {f}, Vorwand {m}
  6. 7
    Bedeutung: Durchschnitt [n]
    Durchschnittswert, Mittelwert {m}, goldene Mitte {f}, Schnitt {m}, Mittel {n}
  7. 8
    Bedeutung: Ressource
  8. 9
    Bedeutung: Instrumentarium
    Instrumentarium, Arsenal {n}, Mittel {n}, Rüstzeug
  9. 10
    Bedeutung: Aufklärung [n]
  10. 11
    Bedeutung: durchschnittlich [a]
  11. 12
    Bedeutung: Schlüssel
    Schlüssel {m}, Antwort {f}, Code, Mittel {n}
  12. 13
    Bedeutung: Mittelwert
  13. 14
    Bedeutung: Kombination [n]
  14. 15
    Bedeutung: Gerät
  15. 16
    Bedeutung: Aufschluss
    Aufschluss {m}, Antwort {f}, Aufdeckung, Auflösung {f}, Aussprache {f}, Bestimmung {f}, Enthüllung {f}, Erklärung {f}, Klärung (f), Korrektur {f}, Lösung {f}, Begründung {f}, Deutlichkeit {f}, Eindruck {m}, Ergebnis {n}, Mittel {n}
  16. 17
    Bedeutung: durchwachsen
  17. 18
    Bedeutung: Arbeitsgerät
  18. 19
    Bedeutung: Ursprung [n]
    Ursprung {m}, Ahn {m}, Brunnen {m}, Geburtsort {m}, Mittelpunkt {m}, Ursache {f}, Ableger {m}, Anhaltspunkt {m}, Anlage {f}, Ansatz {m}, Brutstätte {f}, Ansatzpunkt, Basis {f}, Beginn {m}, Born, Erreger (m), Fundament {n}, Fundgrube, Geburt {f}, Grundlage {f}, Herd {m}, Kaufgelegenheit, Keim {m}, Keimling, Keimzelle {f}, Mittel {n}, Quell, Quelle {f}, Same {m}, Samen {m}, Schoß {m}, Schössling {m}, Spross {m}, Stützpunkt, Sämling {m}, Wiege {f}, Wurzel {f}
  19. 20
    Bedeutung: Reichtum
  20. 21
    Bedeutung: Arznei [n]
  21. 22
    Bedeutung: Durchschnittswert
    Mittel {n}, Mittelwert {m}
  22. 23
    Bedeutung: Hoffnung
    Hoffnung {f}, Ermunterung {f}, Ausweg {m}, Lösung {f}, Mittel {n}, Möglichkeit {f}, Rettung {f}, Vorschlag {m}, Wahl {f}, Lebensbejahung, Schleichweg, Streben {n}
  23. 24
    Bedeutung: Chance
  24. 25
    Bedeutung: Schleichweg
    Schleichweg, Ausgang {m}, Ausweg {m}, Hilfe {f}, Hintertür {f}, Hoffnung {f}, Lösung {f}, Mittel {n}, Möglichkeit {f}, Rückzugsmöglichkeit, Weg {m}
  25. 26
    Bedeutung: Geld [n]
    Besitz {m}, Geldkapital, Kapitalbesitz, Werte, Scheine, Barschaft {f}, Besitztum, Wohlstand {m}, Flöhe, Güter (n/pl), Quelle {f}, Finanzen, Macht {f}, Kapital {n}, Vermögen {n}, Mäuse, Reichtum {m}, Moneten (pl.), Schätze, Geld {n}, Etat (m), Möpse, Zunder {m}, Piepen {n}, Schotter {m}, Kohle {f}, Lappen {m}, Koks {m}, Mittel {n}, Kies {m}, Marie, Zaster {m}, Geldmittel {f}, Knete {f}, Geldbetrag, Moos , Geldkurs, Valuta {f}, Währung {f}, Kontanten, Kostbarkeit {f}, Zehnpfennigstück, Mammon {m}, Pulver, Moos {n}
  26. 27
    Bedeutung: Methode
    Methode {f}, Aktion (f), Anwendung {f}, Ausdrucksweise {f}, Bedienung {f}, Kurs {m}, Logik {f}, Art {f}, Brauch {m}, Brauchtum, Fasson {f}, Fertigkeit {f}, Geschick {n}, Handhabung {f}, Manier (f), Mittel {n}, Modus (m), Möglichkeit {f}, Praktik {f}, Praxis {f}, Prinzip {n}, Prozedur {f}, Prozess {m}, Rezept {n}, Routine {f}, Schema {n}, Stil {m}, Technik {f}, Trick {m}, Verfahren {n}, Verfahrensweise {f}, Weg {m}, Weise {f}, Muster {n}
  27. 28
    Bedeutung: Kode
    Kode {m}, Code, Kennwort {n}, Mittel {n}, Zeichen {n}
  28. 29
    Bedeutung: Geldvorrat
    Geldvorrat, Einnahme {f}, Bestand (m), Fonds {m}, Fundus {m}, Grundstock, Inventar {n}, Mittel {n}, Quelle {f}, Reserve {f}, Rücklage {f}, Stock {m}, Topf {m}, Vermögensreserve, Vorrat {m}
  29. 30
    Bedeutung: Auflösung [n]
  30. 31
    Bedeutung: Schritt
  31. 32
    Bedeutung: Möglichkeit [n]
  32. 33
    Bedeutung: Kurs
    Methode {f}, Mittel {n}, Mittel und Wege, Möglichkeit {f}, Richtung {f}, Route {f}, Weg {m}, Weise {f}, Leitung {f}, Unterweisung, Kurs {m}, Ansteuerung, Ausweg {m}, Hintertür {f}, Lauf {m}, Marschroute
  33. 34
    Bedeutung: Mittel [n]
  34. 35
    Bedeutung: Werkzeug [n]
  35. 36
    Bedeutung: Grundstoff [n]
  36. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort mittel enthalten

  • Männer stehen immer im Mittelpunkt und somit den Frauen im Weg!
  • Disney hat mir unrealistische Vorstellungen von Liebe vermittelt!
  • Die Ehe ist ein Vertrag, bei dem der Mann auf die Hälfte seiner Lebensmittel verzichtet, damit man ihm die andere Hälfte kocht.

Witze, die das Wort mittel enthalten

  • Eine Frau geht zum Arzt. "Herr Doktor, ich leide seit Tagen unter starken Blähungen. Aber man kann sie nicht hören oder riechen. Das ist mir so peinlich, aber zum Glück merkt es ja niemand." Der Arzt verschreibt der Frau ein paar Pillen. Acht Tage später hat sie den nächsten Termin: "Herr Doktor! Was haben Sie mir gegeben? Meine Blähungen stinken bestialisch!" "Sehr gut, Ihre Nase macht wieder ihre Arbeit. Jetzt brauchen wir nur noch ein Mittel, damit Ihre Ohren wieder funktionieren!"
  • Vom Gefreiten Müller ist die Mutter gestorben. Der Kompaniefeldwebel soll ihm den Vorfall vorsichtig beibringen. Er lässt alle antreten und sagt: "Müller vortreten... Ihre Mutter ist gestorben... wieder eintreten!" Einen Monat später ist Müllers Vater ebenfalls verstorben. Diesmal wird der Kompaniefeldwebel ermahnt, die Nachricht etwas taktvoller zu übermitteln. Er lässt wieder alle antreten und befiehlt: "So jetzt treten mal alle Vollwaisen vor... ja kommen Sie, Müller! Sie sind ab heute auch damit gemeint."
  • Fritzchen ist krank und bekommt vom Doktor eine Medizin. "Hat dieses Mittel denn Nebenwirkungen?" "Ja, ab morgen kannst du wieder zur Schule!"

Zitate, die das Wort mittel enthalten

  • Bildung muß eines der vielen Mittel zur geistigen Entwicklung sein, aber wir hatten in der Vergangenheit wahre Geistesriesen, die keinerlei Bildung besaßen.
  • Im Moment vermitteln Sie mir die geistige Frische einer Tigerente.
  • Erziehung: wesentliches Mittel, die Ausnahme zu ruinieren zugunsten der Regel.

Referate, die das Wort mittel enthalten

Wörter ähnlich wie mittel

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für mittel

  • mekka
  • arbeitnehmender
  • essen
  • finanzmittel
  • mittleres
  • edukation
  • moviert
  • frequentiell
  • maintenieren
  • sportmittel
  • strukturwandel
  • reimwörter hupen
  • mittelern
  • list und tücke
  • mittelgut
  • wegdenkbar
  • leistungserstellung
  • enttarnt
  • erosion
  • aufgewandt
  • umfragemittel
  • renomiert
  • bildergewalt
  • dienstleister
  • auf+diesem+wege
  • hinderniss
  • möglicheit
  • mittl
  • synonym mittegröße
  • denkmuster
  • mitteel
  • miittel
  • mitel
  • mittttel
  • mittell
  • mmittel
  • nittel
  • imttel
  • ittel
  • mitte