470 gefundene Synonyme in 35 Gruppen
1
Bedeutung: Borte [n]
Rüsche, {f}, Tresse, Volant, Gummilitze, Bord, {m}, Einfassung, (f), Besatz, {m}, Litze, Band, {n}, Schnur, {f}, Besitz, {m}, Paspel, Bändel, Blende, (f), Zierband, {n}, Gummiband, {n}, Bordüre, Garnitur {f}
  1. 2
    Bedeutung: Besitztum [n]
    Besitz, {m}, Grundbesitz, (m), Immobilien, Grundstück, {n}, Besitzung, {f}, Eigentum, {n}, Länderei, {f}, Terrain, {n}, Anwesen, {n}, Häuser, Siebensachen
  2. 3
    Bedeutung: Besitz [n]
  3. 4
    Bedeutung: Rücklage [n]
  1. 5
    Bedeutung: Sache [n]
    Sache, {f}, Forschung, {f}, Besitz, {m}, Erzeugnis, {n}, Existenz, {f}, Faktor, {m}, Faktum, {n}, Gerichtsverfahren, {n}, Motiv, {n}, Artikel, {m}, Element, {n}, Etwas, Frage, {f}, Körper, {m}, Materie, {f}, Objekt, (n), Problem, {n}, Problematik, {f}, Produkt, {n}, Punkt, {m}, Rätsel, {n}, Schwierigkeit, {f}, Seiendes, Stoff, {m}, Substanz, {f}, Thema, {n}, Wesen {n}
  2. 6
    Bedeutung: Zahlungsmittel [n]
    Bargeld, {n}, Besitz, {m}, Finanzen, Geldmittel, {f}, Geldschein, {m}, Geldstück, (n), Kapital, {n}, Münze, {f}, Pfennige, Reichtum, {m}, Vermögen, {n}, Zunder, {m}, Wohlstand, {m}, Aktiva, Münzen, Geld, {n}, Zaster {m}
  3. 7
    Bedeutung: Vermögen [n]
    Barschaft, {f}, Barvermögen, {n}, Bestand, (m), Ersparnisse, Finanzen, Geldbesitz, Schätze, Guthaben, {n}, Wohlhabenheit, Mittel, {n}, Vorrat, {m}, Etat, (m), Geld, {n}, Besitz, {m}, Schatz, {m}, Glücksgüter, Reichtum, {m}, Substanz, {f}, Luxus, {m}, Habe, {f}, Wohlstand, {m}, Rücklage, {f}, Güter, (n/pl), Kapital, {n}, Besitztum
  4. 8
    Bedeutung: Spargeld [n]
  5. 9
    Bedeutung: Anwesen [n]
    Hausstand, Haushalt, {m}, Bauernhof, {m}, Hof, {m}, Gehöft, {n}, Landwirtschaft, {f}, Heimwesen, Hofstatt, Bauerngut, {n}, Landgut, (n), Besitz {m}
  6. 10
    Bedeutung: fürstlicher Wohnsitz [n]
    Anwesen, {n}, Besitz, {m}, Gut, (n), Herrscherhof, Hof {m}
  7. 11
    Bedeutung: Geld [n]
    Besitz, {m}, Geldkapital, Kapitalbesitz, Werte, Scheine, Barschaft, {f}, Besitztum, Flöhe, Wohlstand, {m}, Güter, (n/pl), Finanzen, Quelle, {f}, Macht, {f}, Vermögen, {n}, Mäuse, Reichtum, {m}, Kapital, {n}, Schätze, Moneten, (pl.), Etat, (m), Möpse, Geld, {n}, Pulver, Zunder, {m}, Marie, Zaster, {m}, Piepen, {n}, Kohle, {f}, Geldmittel, {f}, Koks, {m}, Lappen, {m}, Mammon, {m}, Mittel, {n}, Geldbetrag, Kies, {m}, Geldkurs, Valuta, {f}, Währung, {f}, Kontanten, Kostbarkeit, {f}, Zehnpfennigstück, Schotter, {m}, Moos, {n}, Knete, {f}, Moos
  8. 12
    Bedeutung: Ersparnisse [n]
  9. 13
    Bedeutung: Kostbarkeit [n]
  10. 14
    Bedeutung: Lager [n]
    Lager, {n}, Depot, {n}, Lagerhaus, {n}, Speicher, {m}, Sektion, {f}, Absteige, Ansiedlung, {f}, Behelfsunterkunft, Getreidekammer, Ansammlung, {f}, Besitz, {m}, Bestand, (m), Ersparnis, {n}, Fettpolster, Fundus, {m}, Hamsterkiste, Lagerbestand, {m}, Potential, Proviant, {m}, Reserve, {f}, Reservoir, {m}, Rücklage, {f}, Stock, {m}, Topf, {m}, Vorrat, {m}, Mobiliar, {n}, Betriebshof
  11. 15
    Bedeutung: Habe [n]
    Besitz, {m}, Gepäck, {n}, Mobiliar, {n}, Ramsch, {m}, Siebensachen, Eigentum {n}
  12. 16
    Bedeutung: Erbe [n]
  13. 17
    Bedeutung: Eigentum [n]
    Anwesen, {n}, Besitztum, Besitzung, {f}, Ersparnisse, Finanzen, Geld, {n}, Grundbesitz, (m), Guthaben, {n}, Habe, {f}, Habseligkeiten, (pl), Kapital, {n}, Reichtum, {m}, Reserven, Rücklage, {f}, Sachen, {f}, Besitz, {m}, Eigen, {n}, Land, {n}, Landgut (n)
  14. 18
    Bedeutung: Schloß [n]
  15. 19
    Bedeutung: Schloss [n]
  16. 20
    Bedeutung: Budget
  17. 21
    Bedeutung: Finanzkraft
    Finanzkraft, {f}, Besitz {m}
  18. 22
    Bedeutung: Finanzlage
    Finanzlage, Besitz {m}
  19. 23
    Bedeutung: Geld und Gut
    Geld und Gut, Besitz {m}
  20. 24
    Bedeutung: Geldverhältnisse
    Geldverhältnisse, Besitz {m}
  21. 25
    Bedeutung: Hab und Gut
    Hab und Gut, Besitz {m}
  22. 26
    Bedeutung: Kapitalien
    Kapitalien, Besitz {m}
  23. 27
    Bedeutung: Kapitallage
    Kapitallage, Besitz {m}
  24. 28
    Bedeutung: Kram
    Kram, (m), Besitz, {m}, Billigware, Geschmacklosigkeit, {f}, Aufzug, {m}, bewegliche Habe, Einrichtung, {f}, Einrichtungsgegenstände, Firlefanz, {m}, Flitter, {m}, Gerät, {n}, Gerätschaften, Gewebe, {n}, Hausgerät, Hausrat, {m}, Inventar, {n}, Kitsch, {m}, Kleidung, {f}, Material, {n}, Meublement, {n}, Mobiliar, {n}, Montur, Möbel, {n}, Plunder, {m}, Ramsch, {m}, Schund, {m}, Stoff, {m}, Tuch, (n), Unsinn, {m}, Wohnungseinrichtung, Zeug, {n}, Zinnober {m}
  25. 29
    Bedeutung: Reichtum
    Besitz, {m}, Besitzstand, Landbesitz {m}
  26. 30
    Bedeutung: Plunder
    Plunder, {m}, Besitz, {m}, Billigware, Geschmacklosigkeit, {f}, Menge, {f}, Abfall, {m}, Allerlei, {n}, Alteisen, Altwaren, Ausschuss, {m}, Ausschuß, (m), Ausschußware, (f), Dreck, {m}, Firlefanz, {m}, Flitter, {m}, Gelump, Geraffel, {n}, Gerümpel, {n}, Gesums, Kitsch, {m}, Klimbim, Klumpatsch, {m}, Krimskrams, {m}, Ladenhüter, (pl.), minderwertige Ware, Mist, {m}, Ramsch, {m}, schlechte Ware, Schleuderware, Schund, {m}, Tand, (m), Tandwerk, Trödel, {m}, Unrat, {m}, Zeug {n}
  27. 31
    Bedeutung: Seine
    Seine, Besitz {m}
  28. 32
    Bedeutung: Seinige
    Seinige, Besitz {m}
  29. 33
    Bedeutung: Staatseinkünfte
    Staatseinkünfte, Besitz {m}
  30. 34
    Bedeutung: Staatsetat
    Staatsetat, Besitz {m}
  31. 35
    Bedeutung: Staatshaushalt
    Staatshaushalt, {m}, Besitz, {m}, Etat (m)
  32. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort besitz enthalten

  • Eine Ehe eingehen heißt: Kleine Dinge aufgeben, um größere Werte zu besitzen.
  • Die Sehnsucht will den anderen nicht besitzen. Sie will nur von ihm träumen.
  • Wer einen anderen besitzen will, der sollte es mit einem Haustier versuchen.

Witze, die das Wort besitz enthalten

  • Ein Autobesitzer erkundigt sich nach dem Zustand seines Wagens: "Was ist nun mit meinem Auto?" "Seien Sie froh, dass es kein Pferd ist." "Wieso das denn?" "Dann müssten wir es leider erschießen!"
  • Der Sohn des Kinobesitzers kommt nach dem ersten Schultag nach Hause. Der Vater fragt neugierig: "Na, wie war es denn in der Schule?" "Toll, bis zum letzten Platz ausverkauft!"
  • Warum besitzen so viele Männer einen Bierbauch? Damit der Zwerg zumindest ein Dach überm Kopf hat.

Zitate, die das Wort besitz enthalten

  • Geld ist nicht so wichtig. Darum ist es mir völlig egal, ob ich 70 oder 50 Millionen Dollar besitze.
  • Je mehr Liebe man gibt, desto mehr besitzt man davon.
  • Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren - außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten.

Wörter ähnlich wie besitz

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für besitz

  • im besitz sein
  • erlernten
  • taten
  • das vorbringen
  • netzwerkarbeit
  • rundes bild
  • im besitz
  • inkoporiert
  • gedächnis
  • fremdbestimmung
  • imageträger
  • besitzümer
  • eigentumsverhältnisse
  • afgreninger
  • besitz orientiert
  • verkaufsstart
  • wertsachen
  • entgegensteuern
  • besitzverhältnisse
  • anspruchsvoll als nomen
  • besitzungen
  • ursachen
  • konzeptionieren
  • das verfügen
  • in wieweit
  • besiitz
  • wetteinsatz
  • schmälich
  • grossmacht
  • besitzverhältnis
  • bessitz
  • besits
  • bezitz
  • besizt
  • beesitz
  • besiitz
  • besittz
  • besitzz
  • bbesitz
  • esitz
  • besit