Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vollstopfen

  • standarten
  • vollstellen
  • vollstes
  • vielleicht morgen
  • voll stellen
  • angeheizt
  • vollmülle
  • vollsstopfen
  • vollstpofen
  • vollztopfen
  • volltsopfen
  • vollstopfeen
  • voollstoopfen
  • vollsttopfen
  • vollstoppfen
  • vollstopffen
  • volstopfen
  • vollllstopfen
  • vvollstopfen
  • vollstopfenn
  • vollstopfem
  • vollstopphen
  • ollstopfen
  • vollstopfe

vollstopfen - Verb

voll·stop·fen
[ˈfɔlˌʃtɔp͡fn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
vollstopfend
Partizip II
vollgestopft
Imperativ
Singular: stopf(e) voll!
Plural: stopft voll!
Präsens (Indikativ)
ich stopfe voll
du stopfst voll
er/sie/es stopft voll
Präteritum (Indikativ)
ich stopfte voll
du stopftest voll
er/sie/es stopfte voll

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Vollstopfen
  • anderes Wort für Vollstopfen
  • Bedeutung von Vollstopfen

beliebte Synonyme