1. 1
    Bedeutung: zufüttern
    aufbauen päppeln
  1. 2
    Bedeutung: päppeln
    fettfüttern päppeln
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie päppeln

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für päppeln

  • weiche masse
  • zwäg
  • päppeln (ball)
  • pädophil
  • peppeln
  • päppeeln
  • päpeln
  • ppäppppeln
  • päppelln
  • päppelnn
  • päppelm
  • äppeln
  • päppel

päppeln - Verb

päp·peln
[ˈpɛpl̩n]
Verwendung: selten
Partizip I
päppelnd
Partizip II
gepäppelt
Imperativ
Singular: päpp(e)le!
Plural: päppelt!
Präsens (Indikativ)
ich päpp(e)le
du päppelst
er/sie/es päppelt
Präteritum (Indikativ)
ich päppelte
du päppeltest
er/sie/es päppelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für päppeln
  • anderes Wort für päppeln
  • Bedeutung von päppeln

beliebte Synonyme