1. 1
    Bedeutung: vertreten
    einspringen einklinken
  1. 5
    Bedeutung: aushelfen
  1. 7
    Bedeutung: behilflich sein
  1. 11
    Bedeutung: auftreten für
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für einspringen

  • wertemäßig
  • anstelle treten
  • lizenzieren
  • rückstau
  • begründungen
  • brandschutz
  • not am mann
  • vertretend
  • heimmitwirkungsverordnung
  • geringe
  • repräsentiert
  • hineinspringen
  • erspringen
  • vorleistung erbringen
  • einzuspringen
  • wärmestube
  • abruf
  • einsprung
  • representer
  • simulant
  • einsspringen
  • ienspringen
  • einzpringen
  • eeinspringeen
  • eiinspriingen
  • einsprringen
  • einsppringen
  • einspringgen
  • einnsprinngenn
  • eimsprimgem
  • enisprnigen
  • inspringen
  • einspringe

einspringen - Verb

ein·sprin·gen
[ˈaɪ̯nˌʃpʁɪŋən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
einspringend
Partizip II
eingesprungen
Imperativ
Singular: spring(e) ein!
Plural: springt ein!
Präsens (Indikativ)
ich springe ein
du springst ein
er/sie/es springt ein
Präteritum (Indikativ)
ich sprang ein
du sprangst ein
er/sie/es sprang ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für einspringen
  • anderes Wort für einspringen
  • Bedeutung von einspringen

beliebte Synonyme