1. 2
    Bedeutung: leihen
  2. 3
    Bedeutung: borgen
  3. 4
    Bedeutung: entleihen
  4. 5
    Bedeutung: zur Verfügung stellen
  1. 5
    Bedeutung: zur Verfügung stellen
  2. 6
    Bedeutung: zu Hilfe kommen
  3. 7
    Bedeutung: ausborgen
    zu Hilfe kommen ausborgen
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausborgen

  • verdrehten
  • verleien
  • leasen
  • ausborgung
  • ausleiher
  • auf pump leben
  • aussborgen
  • auzborgen
  • uasborgen
  • ausborgeen
  • aausborgen
  • ausboorgen
  • auusborgen
  • ausborrgen
  • ausborggen
  • ausbborgen
  • ausborgenn
  • ausborgem
  • usborgen
  • ausborge

ausborgen - Verb

aus|bor|gen
Partizip I
ausborgend
Imperativ
Singular: borg(e) aus!
Plural: borgt aus!
Präsens (Indikativ)
ich borge aus
du borgst aus
er/sie/es borgt aus
Präteritum (Indikativ)
ich borgte aus
du borgtest aus
er/sie/es borgte aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausborgen
  • anderes Wort für ausborgen
  • Bedeutung von ausborgen

beliebte Synonyme