1. 2
    Bedeutung: leihen
  2. 3
    Bedeutung: ausleihen
  3. 4
    Bedeutung: borgen
  4. 5
    Bedeutung: vorstrecken
  1. 6
    Bedeutung: zur Verfügung stellen
  2. 7
    Bedeutung: zu Hilfe kommen
  3. 8
    Bedeutung: sich einmieten
  4. 9
    Bedeutung: ausborgen
  5. 10
    Bedeutung:
    pumpen ausleihen
  1. 11
    Bedeutung: vorschießen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausleihen

  • ausleih
  • zurückzubringen
  • auslehnen
  • aussleihen
  • ausliehen
  • auzleihen
  • uasleihen
  • ausleeiheen
  • aausleihen
  • ausleiihen
  • auusleihen
  • ausleihhen
  • auslleihen
  • ausleihenn
  • ausleihem
  • usleihen
  • ausleihe

ausleihen - Verb

aus·lei·hen
[ˈaʊ̯sˌlaɪ̯ən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
ausleihend
Partizip II
ausgeliehen
Imperativ
Singular: leih(e) aus!
Plural: leiht aus!
Präsens (Indikativ)
ich leihe aus
du leihst aus
er/sie/es leiht aus
Präteritum (Indikativ)
ich lieh aus
du liehst aus
er/sie/es lieh aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausleihen
  • anderes Wort für ausleihen
  • Bedeutung von ausleihen

beliebte Synonyme