627 gefundene Synonyme in 39 Gruppen
1
Bedeutung: passiv [a]
phlegmatisch, träge, schwerfällig, teilnahmslos, temperamentlos, unbeteiligt, unbeweglich, denkfaul
  1. 2
    Bedeutung: lastend [a]
  2. 3
    Bedeutung: steif [a]
  3. 4
    Bedeutung: unbiegsam [a]
  1. 5
    Bedeutung: umständlich [a]
  2. 6
    Bedeutung: gebunden [a]
  3. 7
    Bedeutung: schwerfällig [a]
  4. 8
    Bedeutung: starr [a]
  5. 9
    Bedeutung: träge [a]
  6. 10
    Bedeutung: erstarrt [a]
  7. 11
    Bedeutung: bewegungslos [a]
  8. 12
    Bedeutung: anstrengend [a]
  9. 13
    Bedeutung: schwer von Begriff [a]
  10. 14
    Bedeutung: engstirnig [a]
  11. 15
    Bedeutung: unbeteiligt [a]
  12. 16
    Bedeutung: ungewandt [a]
  13. 17
    Bedeutung: plump [a]
  14. 18
    Bedeutung: hölzern [a]
  15. 19
    Bedeutung: beschränkt [a]
  16. 20
    Bedeutung: linkisch [a]
  17. 21
    Bedeutung: inflexibel [a]
  18. 22
    Bedeutung: invariant
  19. 23
    Bedeutung: unflexibel
    unbeweglich, unnachgiebig
  20. 24
    Bedeutung: festgefahren
    unbeweglich, bewegungslos
  21. 25
    Bedeutung: versteift
  22. 26
    Bedeutung: unnachgiebig
    unbeweglich, störrisch
  23. 27
    Bedeutung: überholt
    konservativ, unbeweglich
  24. 28
    Bedeutung: zeitlebens
    dauerhaft, invariant, statisch, unbeweglich
  25. 29
    Bedeutung: gelähmt
  26. 30
    Bedeutung: ratlos
  27. 31
    Bedeutung: schematisch
  28. 32
    Bedeutung: unbeweglich
  29. 33
    Bedeutung: verhaftet
    verhaftet, unbeweglich
  30. 34
    Bedeutung: starrköpfig
  31. 35
    Bedeutung: starrsinnig
  32. 36
    Bedeutung: schwer begreifend
  33. 37
    Bedeutung: unelastisch
    an­ky­lo­tisch, steif, starr, unbeweglich
  34. 38
    Bedeutung: gleichmütig
  35. 39
    Bedeutung: sehr starrsinnig
  36. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Zitate, die das Wort unbeweglich enthalten

  • Die politische Unbeweglichkeit ist unmöglich, man muß mit der menschlichen Intelligenz vorwärts gehen.
  • Wenn wir stets alles in der Schwebe hielten, käme es nie dazu, dass unsere Wünsche handlungswirksam werden. Wir blieben ewige Beobachter von uns selbst, die unbeweglich auf einem inneren Hochsitz verharrten. Und das wäre kein Zustand der Freiheit.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für unbeweglich

  • politische unbeweglichkeit
  • gerupft
  • unbiegbar
  • im einklang mit
  • ölwanne
  • unbewglich
  • unter bekommen
  • prognosen
  • unmobilität
  • beweglos
  • erwohntgenauda
  • umsthen
  • dicht an der seite
  • anderer name für tontaubenschießen
  • umstehen
  • unbeholfenheit
  • erschoepft
  • strassensperre
  • bücherliebend
  • unbeweglikh
  • unbeewglich
  • unbweeglich
  • unbeweglihc
  • unbeeweeglich
  • unbewegliich
  • uunbeweglich
  • unbewweglich
  • unbewegglich
  • unbeweglichh
  • unbewegllich
  • unbeweglicch
  • unbbeweglich
  • unnbeweglich
  • umbeweglich
  • nubeweglich
  • nbeweglich
  • unbeweglic

Gegenteil von unbeweglich

Beweglich