1. 2
    Bedeutung: unbeholfen
  2. 3
    Bedeutung: lahm
  3. 4
    Bedeutung: zittrig
    unbeholfen, krakelig, unleserlich
  1. 5
    Bedeutung: tölpelhaft
    dalket, doof, dusslig, einfältig, unbeholfen, dumm
  2. 6
    Bedeutung: unförmig
  3. 7
    Bedeutung: schwerfällig [a]
  4. 8
    Bedeutung: auf Hilfe angewiesen
  5. 9
    Bedeutung: leicht einfältig
  6. 10
    Bedeutung: ungewandt
  7. 11
    Bedeutung: stoßweise [o]
  8. 12
    Bedeutung: kantig
  9. 13
    Bedeutung: linkisch [a]
  10. 14
    Bedeutung: unsportlich
  11. 15
    Bedeutung: uneben
  12. 16
    Bedeutung: anstrengend
  13. 17
    Bedeutung: hilflos
    unbeholfen, hilfebedürftig
  14. 18
    Bedeutung: ungeschickt
  15. 19
    Bedeutung: stottrig
    stottrig, unbeholfen
  16. 20
    Bedeutung: gehemmt
  17. 21
    Bedeutung: ungelenk [a]
  18. 22
    Bedeutung: plump [a]
  19. 23
    Bedeutung: steif [a]
  20. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für unbeholfen

  • hilfevoneinerintelligentenpersonbekommen
  • krakelig
  • sinnstiftend
  • milz
  • geflügelt
  • antriebsschwäche
  • unbeholfene
  • inkompetenz
  • tollpatisch
  • entschuldigend
  • nurbeirothaarigen
  • begehbarkeit
  • zur folge haben
  • kotelett
  • aus der nase ziehen
  • mangelnde
  • beholfen
  • hangeln
  • unbeholfenheit
  • unbehopfen
  • orientierungslos
  • unbeeholfeen
  • unbehoolfen
  • uunbeholfen
  • unbeholffen
  • unbehholfen
  • unbehollfen
  • unbbeholfen
  • unnbeholfenn
  • umbeholfem
  • nubeholfen
  • unbeholphen
  • nbeholfen
  • unbeholfe

Gegenteil von unbeholfen

Geschickt, Würdevoll