1. 2
    Bedeutung: beharrend
  2. 3
    Bedeutung: stur
  3. 4
    Bedeutung: halsstarrig [a]
  1. 5
    Bedeutung: borniert
  2. 6
    Bedeutung: unlenksam
    unlenksam, eigensinnig
  3. 7
    Bedeutung: behauptend
  4. 8
    Bedeutung: knorrig
  5. 9
    Bedeutung: starrsinnig
    eigensinnig, halsstarrig, rigide
  6. 10
    Bedeutung: nicht nachgebend
  7. 11
    Bedeutung: voll von Eigensinn
    hartschädlig, eigensinnig, einsichtslos
  8. 12
    Bedeutung: ablehnend
  9. 13
    Bedeutung: hartnäckig widersetzend
  10. 14
    Bedeutung: dickschädelig
  11. 15
    Bedeutung: sprunghaft
  12. 16
    Bedeutung: launenhaft
  13. 17
    Bedeutung: eigensinnig
  14. 18
    Bedeutung: stockig
    rigid, starrköpfig, eigensinnig
  15. 19
    Bedeutung: aufmüpfig
  16. 20
    Bedeutung: sehr starrsinnig
  17. 21
    Bedeutung: vom Eigensinn bestimmt
  18. 22
    Bedeutung: nicht duldsam
  19. 23
    Bedeutung: unfolgsam
  20. 24
    Bedeutung: sperrig
    eigensinnig, rebellisch
  21. 25
    Bedeutung: garstig
  22. 26
    Bedeutung: besserwisserisch
  23. 27
    Bedeutung: sehr vernagelt
  24. 28
    Bedeutung: dickschädlig
  25. 29
    Bedeutung: eigenwillig
    verbockt, eigensinnig, individuell
  26. 30
    Bedeutung: stierköpfig
  27. 31
    Bedeutung: unsicher
  28. 32
    Bedeutung: nonkonformistisch
  29. 33
    Bedeutung: kompromißlos
    kompromißlos, doktrinär, eigensinnig
  30. 34
    Bedeutung: derb
  31. 35
    Bedeutung: absolut unbeugsam
  32. 36
    Bedeutung: querköpfig
  33. 37
    Bedeutung: bockig
  34. 38
    Bedeutung: dickköpfig
  35. 39
    Bedeutung: unangenehm
  36. 40
    Bedeutung: unbelehrbar
  37. 41
    Bedeutung: empfindlich [a]
  38. 42
    Bedeutung: widerspenstig [a]
  39. 43
    Bedeutung: uneinsichtig [a]
  40. 44
    Bedeutung: besonders [a]
  41. 45
    Bedeutung: ungehorsam [a]
  42. 46
    Bedeutung: starrköpfig [a]
  43. 47
    Bedeutung: trotzig [a]
  44. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort eigensinnig enthalten

  • Sieh, das ist es... (Emanuel Geibel) Sieh, das ist es, was auf Erden Jung dich hält zu jeder Frist, Dass du ewig bleibst im Werden, Wie die Welt im Wandeln ist. Was dich rührt im Herzensgrunde, Einmal kommt’s und nimmer so; Drum ergreife kühn die Stunde, Heute weine, heut sei froh! Gib dem Glück dich voll und innig, Trag es, wenn der Schmerz dich presst, Aber nimmer eigensinnig Ihren Schatten halte fest. Heiter senke, was vergangen, In den Abgrund jeder Nacht! Soll der Tag dich frisch empfangen, Sei getreu, doch neu, erwacht. Frei dich wandelnd und entfaltend, Wie die Lilie wächst im Feld, Wachse fort, und nie veraltend Blüht und klingt für dich die Welt.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für eigensinnig

  • eintreteten
  • unperfekt
  • unakktraitv
  • assoziieren mit
  • unformbar
  • kaprizös
  • polarisieren
  • gebrandmarkt
  • fleissig
  • stratege
  • insistiert
  • eigensinning
  • bishin
  • eigensinnung
  • widerständig
  • entsprechende
  • dumpfen
  • nicht kompromissbereit
  • diversität
  • besonderes
  • kommunikativ
  • t
  • eigensinnigen
  • aufmüpfigkeit
  • aufnahmedaten
  • unbearable
  • eigenschafte
  • durch den wind
  • derangiert
  • zulässigkeit
  • eigenssinnig
  • iegensinnig
  • eigenzinnig
  • eeigeensinnig
  • eiigensiinniig
  • eiggensinnigg
  • eigensinig
  • eigennsinnnnig
  • eigemsimmig
  • eigensining
  • eigensninig
  • igensinnig
  • eigensinni