1. 2
    Bedeutung: vorbeigreifen
  2. 4
    Bedeutung: falsch spielen
  3. 5
    Bedeutung: falsch greifen
  1. 6
    Bedeutung: danebengreifen
    nicht treffen falsch greifen danebengreifen
  2. 7
    Bedeutung: sich tauschen
    sich tauschen danebengreifen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für danebengreifen

  • daneben langen
  • daneben sein
  • sieistdochbekloppt
  • so ist es halt
  • fluch loswerden
  • danebengriefen
  • daneebeengreeifeen
  • daanebengreifen
  • danebengreiifen
  • danebengrreifen
  • ddanebengreifen
  • danebengreiffen
  • danebenggreifen
  • danebbengreifen
  • dannebenngreifenn
  • damebemgreifem
  • danebengreiphen
  • anebengreifen
  • danebengreife

danebengreifen - Verb

da|ne|ben|grei|fen
Partizip I
danebengreifend
Imperativ
Singular: greif(e) daneben!
Plural: greift daneben!
Präsens (Indikativ)
ich greife daneben
du greifst daneben
er/sie/es greift daneben
Präteritum (Indikativ)
ich griff daneben
du griffst daneben
er/sie/es griff daneben

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für danebengreifen
  • anderes Wort für danebengreifen
  • Bedeutung von danebengreifen

beliebte Synonyme