1. 5
    Bedeutung: Mangel
  1. 8
    Bedeutung: Ausbleiben
    Fehlen Ausbleiben
  1. 13
    Bedeutung: Fernbleiben
    Fehlen Fernbleiben
  1. 22
    Bedeutung: Absenz
  2. 24
    Bedeutung: sich zurückziehen
  3. 28
    Bedeutung: nicht mitwirken
  4. 29
    Bedeutung: nicht mittun
  5. 30
    Bedeutung: nicht mitspielen
  6. 31
    Bedeutung: nicht mitmachen
  7. 33
    Bedeutung: nicht dabei sein
  8. 36
    Bedeutung: dahin sein
  9. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie fehlen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für fehlen

  • voll funktionsfähig
  • in augenschein nehmen
  • das fehlende
  • subsumiton
  • anderwertig
  • hinwendung
  • entfall
  • freier wille
  • fahllen
  • fehlbuchungen
  • abenongs
  • fuhlen
  • es wichtig
  • unbeschaden
  • umkehrschluss
  • das fehlt mir
  • an reiz verlieren
  • auch gar nicht
  • kaufobjekt
  • erfahrungsschatz
  • nicht sein
  • umungänglich
  • beruflich gegenteil
  • voreiterrolle
  • am programm icht teilnehme
  • wieder gut machen
  • doppfehltlt
  • verherrent
  • kletterweg
  • politikwissenschaft
  • feehleen
  • ffehlen
  • fehhlen
  • fehllen
  • fehlenn
  • fehlem
  • phehlen
  • ehlen
  • fehle

Fehlen

Feh·len
[ˈfeːlən]
Verwendung: normal
Nominativ
Singular: Fehlen
Plural:
Genitiv
Singular: Fehlens
Plural:
Dativ
Singular: Fehlen
Plural:
Akkusativ
Singular: Fehlen
Plural:

fehlen - Verb

feh·len
[ˈfeːlən]
Verwendung: oft
Partizip I
fehlend
Partizip II
gefehlt
Imperativ
Singular: fehl(e)!
Plural: fehlt!
Präsens (Indikativ)
ich fehle
du fehlst
er/sie/es fehlt
Präteritum (Indikativ)
ich fehlte
du fehltest
er/sie/es fehlte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Fehlen
  • anderes Wort für Fehlen
  • Bedeutung von Fehlen

beliebte Synonyme