1. 1
    Bedeutung: scheitern
  1. 7
    Bedeutung: irregehen
  1. 12
    Bedeutung: danebengehen
    erfolglos sein danebengehen
  2. 13
    Bedeutung: das Ziel verfehlen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für danebengehen

  • der schlager
  • daneben gehen
  • banjospieler
  • daraus kann man nix gutes machen
  • schief laufen
  • danebenlaufen
  • daneebeengeeheen
  • daanebengehen
  • ddanebengehen
  • danebenggehen
  • danebengehhen
  • danebbengehen
  • dannebenngehenn
  • damebemgehem
  • anebengehen
  • danebengehe

danebengehen - Verb

da|ne|ben|ge|hen
Partizip I
danebengehend
Imperativ
Singular: geh(e) daneben!
Plural: geht daneben!
Präsens (Indikativ)
ich gehe daneben
du gehst daneben
er/sie/es geht daneben
Präteritum (Indikativ)
ich ging daneben
du gingst daneben
er/sie/es ging daneben

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für danebengehen
  • anderes Wort für danebengehen
  • Bedeutung von danebengehen

beliebte Synonyme