1. 1
    Bedeutung: stählen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für impfen

  • nadelstich
  • nach dem
  • gut gelaufen
  • fluktaion
  • herbei sehnen
  • blessuren
  • massiere
  • nachgeburtlich
  • establish
  • im gegensatz
  • hinwendung
  • redd
  • initialisierung
  • impfung
  • impfungen
  • ärztlicher rat
  • impfeen
  • iimpfen
  • imppfen
  • impffen
  • impfenn
  • immpfen
  • impfem
  • inpfen
  • mipfen
  • impphen
  • mpfen
  • impfe

impfen - Verb

imp·fen
[ˈɪmp͡fn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
impfend
Partizip II
geimpft
Imperativ
Singular: impf(e)!
Plural: impft!
Präsens (Indikativ)
ich impfe
du impfst
er/sie/es impft
Präteritum (Indikativ)
ich impfte
du impftest
er/sie/es impfte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für impfen
  • anderes Wort für impfen
  • Bedeutung von impfen

beliebte Synonyme