Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für befahren

  • befahrung
  • sanktionn
  • be und ausfahren
  • erhobene
  • sets
  • stark befahrene gegend
  • stark befahren
  • gefahren
  • beefahreen
  • befaahren
  • befahrren
  • beffahren
  • befahhren
  • bbefahren
  • befahrenn
  • befahrem
  • bephahren
  • efahren
  • befahre

befahren - Verb

be·fah·ren
[bəˈfaːʁən]
Verwendung: normal
Partizip I
befahrend
Partizip II
befahren
Imperativ
Singular: befahr(e)!
Plural: befahrt!
Präsens (Indikativ)
ich befahre
du befährst
er/sie/es befährt
Präteritum (Indikativ)
ich befuhr
du befuhrst
er/sie/es befuhr
Positiv
befahren
Komparativ
befahrener
Superlativ
am befahrensten

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für befahren
  • anderes Wort für befahren
  • Bedeutung von befahren

beliebte Synonyme