1. 1
    Bedeutung: Wechselgebet
  1. 2
    Bedeutung: Vorbeten
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vorbeten

  • mistschwein
  • vorbeeteen
  • voorbeten
  • vorrbeten
  • vorbetten
  • vvorbeten
  • vorbbeten
  • vorbetenn
  • vorbetem
  • orbeten
  • vorbete

vorbeten - Verb

vor·be·ten
[ˈfoːɐ̯ˌbeːtn̩]
Verwendung: selten
Partizip I
vorbetend
Partizip II
vorgebetet
Imperativ
Singular: bete vor!
Plural: betet vor!
Präsens (Indikativ)
ich bete vor
du betest vor
er/sie/es betet vor
Präteritum (Indikativ)
ich betete vor
du betetest vor
er/sie/es betete vor

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für vorbeten
  • anderes Wort für vorbeten
  • Bedeutung von vorbeten

beliebte Synonyme